Erneutes Overlay im King´s? Radek Stockner übernimmt die Führung beim Bavaria Cup

BavariaCup1B_22Mai1Zäher Start beim Bavaria Cup im King´s. Nachdem am Sonntag zu Tag 1A lediglich 78 Entries erreicht wurden, kamen gestern zu Tag 1B gerade einmal 67 Entries hinzu. Damit bahnt sich nach zwei von vier gespielten Starttagen jetzt schon an, dass es bei dem garantierten €100.000-Turnier ein erneutes Overlay geben könnte.

Die Spieler dürfte dies nur wenig kümmern und sogar entgegenkommen, sollten die Teilnehmerzahlen unter dem Erwarteten bleiben. Besonders die bereits qualifizierten Spieler, zu denen gestern 13 weitere Akteure hinzustießen.

Radek Stockner aus der Tschechischen Republik löste dabei den Chipleader des Vortags ab und stellte mit 330.500 Chips eine neue Bestmarke auf.

Weiter geht es heute im King´s ab 19.00 Uhr mit der dritten Startmöglichkeit im Bavaria Cup Main Event. Auch hier beginnen alle Teilnehmer für nur €99 Buy-In mit einem Starting Stack von 30.000 Chips.

€100.000 GTD Bavaria Cup – Tag 1B (22. Mai 2017)

Entries: 48 (19 Re-Entries)

Preispool: €100.000 GTD

PlatzVornameNameNationChipcount
1RadekStocknerCzech Republic330.500
2OldřichTrávníčekCzech Republic286.000
3VasileiosKoromplisGermany197.500
4StanySommenBelgium186.500
5MatějRajtrCzech Republic155.000
6RytisGrünovasLithuania131.000
7MichalFalářCzech Republic116.500
8DominikMartanCzech Republic112.500
9RadimKozelCzech Republic112.000
10JanHniličkaCzech Republic107.500
11NoizyGermany100.000
12ScottHannaCzech Republic96.000
13VlastimilČernýCzech Republic71.000

King´s Bavaria Cup Schedule

2017-MAY-BAVARIA-BACK

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Kingspokernews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben