„chiKKita banAAna“ holt den Chiplead an Tag 1d der partypoker Million Germany im King’s!

Chipleader "chiKKita banAAna"
Chipleader „chiKKita banAAna“

Die partypoker Million Germany nähert sich langsam ihrem Höhepunkt. Am Sonntag gab es neben dem letzten Online-Starttag Eins auch den Tag 1d im King’s Rozvadov. Hier entrichteten 32 Spieler das Buy-In von €1.000+€100 und fünf Protagonisten nutzten noch ihren Re-Entry. Damit kommt man nach je zwei Live- und Online-Starttagen auf insgesamt 145 Entries. Für die Spieler ging es mit einer Startdotation von 100.000 los und es standen 12 Levels à 45 Minuten auf dem Plan. Nur acht Spieler durften am Ende des Tages Chips für Tag 2 eintüten. Den Chiplead konnte sich King’s Regular „chiKKita banAAna“ (GER) mit 782.900 (130,5 Big Blinds) sichern. Ebenfalls heil durch den Tag kamen „Kater Carlo“ und „Mr. Bond“.

Insgesamt haben sich schon 37 Akteure für Tag 2 am Sonntag den 04. Juni um 15:30 Uhr qualifiziert. Dann geht es weiter im Level 13 bei Blinds 3.000/6.000 Ante 600. Der Average nach Tag 1d beträgt 391.891 (65,5 Big Blinds).

Hier sind die Chipcounts von Tag 1d:

partypoker Million Germany
Main Event
Date:April 30 – June 5Players:32
Buy-In:€ 1.000Re-Entries:5
Consumption Fee:€ 100Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 1.000.000Add-Ons:0
Starting Stack:100.000Leveltime:45/60 min
Entries total:145Players left37
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1chiKKita banAAna Germany782.900
2JosefGulášCzech Republic729.600
3MR.BOND Germany588.000
47andar Jr. Germany526.000
5Kater Carlo Germany458.500
6RaulCucGermany285.200
7WernerSchultzGermany202.700
8JaroslavPeterCzech Republic161.800

 

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben