Fünf Spieler gewinnen das King’s Local Championship am Samstag!

King's Local Championship
King’s Local Championship

Während des partypoker Million Germany Festival gab es am Samstagabend im King’s Rozvadov das €80+€10 King’s Local Championship Event. Nur 135 Spieler und 55 Re-Entries kamen zusammen, so dass der garantierte Preispool von €30.000 (abzüglich Tournament Fee €28.500) unter den besten 31 Protagonisten ausgespielt wurde. Endschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten Fünf, die sich das restlich Preisgeld zu gleichen Teilen aufteilten. Der offizielle Sieg und ein Preisgeld von €3.818 ging an den Polen Daniel Malek.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

partypoker Million Germany
King’s Local Championship
Date:June 3Players:135
Buy-In:€ 80Re-Entries:55
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 30.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30/20 min
Prize Pool paid€ 28.500
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1DanielMalekPoland€ 6.027€ 3.818
2GarfieldCzech Republic€ 4.058€ 3.816
3JochenGeiselmannGermany€ 2.861€ 3.816
4DavidGnirsGermany€ 2.320€ 3.816
5DušanMedveckýSlovakia€ 1.835
6ALi Baba Germany€ 1.394 
7GeorgiosVrakasGermany€ 1.017 
8WilfriedWeberGermany€ 744 
9StanislavJakšaCzech Republic€ 616
10WaldemarEcksteinGermany€ 522
11MarcinLesniewskiPoland€ 522
12AlexanderSpaeingGermany€ 465
13MaikTuchscherGermany€ 465
14DanielRejčCzech Republic€ 422
15FlorianBenderGermany€ 422
16KristiyanKrusharovBulgaria€ 379
17Tim PascalSiebertGermany€ 379
18MatthiasLechnerGermany€ 336
19FlorianLüdtkeGermany€ 336
20JaroslavPeterCzech Republic€ 336
21IlieSmintanca-JanuszewskiFrance€ 308
22ZabaletaCzech Republic€ 308
23MiroslavNavrátilCzech Republic€ 308
24MatejTrantaličSlovakia€ 279
25BorisAndreevRussian Federation€ 279
267andar Jr. Germany€ 279
27Lisa MelanieThossGermany€ 279
28GrregorzGoskPoland€ 251
29PetrVrbickýCzech Republic€ 251
30ThomasTürpitschGermany€ 251
31OleksandrVorobiiUkraine€ 251

 

Quelle / Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben