Handball 1. Bundesliga – Spannung pur am letzten Spieltag, wer absteigen muss

Handball_300x300Bankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.429,70 Euro

 

Lemgo (21 Punkte) schaffte mit dem sicheren Sieg bei Hannover-Burgdorf den Sprung auf einen Nicht Abstiegs Platz. Dieser wird jetzt vom Bergischen HC (20 Punkte) mit 1 Punkt Rückstand und das schlechtere Torverhältnis als die anderen Mannschaften im Abstiegskampf, eingenommen. Aber mit Hannover-Burgdorf haben sie die schlechteste Mannschaft der Rückrunde zu Hause am letzten Spieltag, und deswegen erwarte ich, dass Bergischer HC 2 Punkte holen wird, und dies vielleicht auch mit einem deutlichen Sieg. Sollten sie Recht bekommen, könnte Stuttgart (22 Punkte), die bei Göppingen zu Gast sind, in Probleme kommen. Göppingen spielt seit ihren Europapokalsieg überragend, und es ist nicht auszuschließen, dass sie Stuttgart hoch besiegen werden. Bergischer HC und Stuttgart trennen 15 Tore zu Gunsten von Stuttgart. Im direkten Duell spielen Lemgo und Gummerbach (22 Punkte) gegeneinander. Gummersbach ist im Prinzip sicher gerettet, da sie ein hervorragendes Torverhältnis haben. 28 Tore wird Bergischer HC nicht aufholen können.

 

Bergsicher HC – Hannover-Burgdorf

Mein Tipp: Bergsicher HC – 2.5 Quote 1.9 bei Betvictor für 100,- Euro

 

Ich finde es persönlich ärgerlich, wenn Bergsicher HC den traurigen Gang in die 2. Liga gehen muss. Sie spielen keinen so schlechten Handball und heute bin ich mir sicher, dass sie alles geben werden, um die letzte realistische Chance, so lange wie möglich aufrecht erhalten, drin zu bleiben. Hannover-Burgdorf hat, wie bereits mehrmals beschrieben, ihre Saisonziele weit verfehlt. Sie spielen seit Wochen ohne Lust und Selbstvertrauen. Ich glaube nicht, dass dies heute Nachtmittag anders sein wird. Deswegen erwarte ich auch einen hohen Sieg für Bergischer HC, da sie um jedes Tor kämpfen müssen.

 

Lemgo – Gummersbach

Mein Tipp: No Bet

 

Gummersbach hat sich nach ihrer Trainernetlassung erheblich steigern können, trotz einiger unerwarteten Niederlagen. Immerhin konnten sie sich mit dem 31-30 Überraschungssieg bei den Berliner Füchsen fast sicher retten. Dieser Sieg zeigte auch, dass die Mannschaft besser ist, als es die jetzige Platzierung zeigt. Ich glaube die Verantwortlichen sind heilfroh, dass die Saison zu Ende ist und sie sich nochmal in letzter Sekunde retten konnten. Vor der Saison waren die Erwartungen groß und das Spielermaterial ist meiner Meinung nach auch zu einem Platz im gesicherten Mittelfeld. Heute kann Lemgo alle Hände voll bekommen, sich zu retten. Lemgo braucht definitiv einen Sieg, aber wenn Gummersbach alles geben wird, wird dieses Unterfangen schwierig werden. Am Ende des Spieles schließe ich aber nicht aus, dass Schützenhilfe eventuell geleistet werden könnte, ohne, dass ich das 100 % glaube. Deswegen halte ich mich mit Wetten von diesem Spiel fern.

 

Göppingen-Stuttgart

Mein Tipp: No Bet

Würde in diesem Spiel für beide etwas auf dem Spiel stehen, würde ich ganz klar Göppingen mit 6-8 Tore vorne sehen, so, wie sie in den letzten Wochen gespielt haben. Aber für Göppingen geht es um nichts mehr, und obwohl es ein Derby ist, weiß ich nicht, wie sie an dieses Spiel ran gehen werden. Für Stuttgart hingegen, geht es um alles. Jedes Tor kann entscheidend werden. Am besten holen sie 1 Punkt, dann kann nichts schief gehen. Dies wird aber nur mit Hilfe von Göppingen passieren.

2. Bundesliga Friesenheim – Rostock
Mein Tipp: Friesenheim -8.5 Tore Quote 1.85 bei betvictor für 100,- Euro

Friesenheim kann mit einem hohen Sieg gegen Schlusslicht und Absteiger Rostock in der ersten Liga aufsteigen. Dies wird die Mannschaft sich nicht nehmen lassen. Ein Sieg mit 15 Toren Unterscheid schliesse ich nicht aus.

Bad Schwartau – Rimpar

Mein Tipp: Rimpar -1,5 Tore Quote 1.85 bei betvictor für 80,- Euro

Mit einem Sieg steigt Rimpar zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte in die erste Liga auf. Dies wäre nach der starken Rückrunde sehr verdient und die Mannschaft ist heiss und wird die Arbeit mit einem sicheren Sieg  beenden.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben