Casino Schenefeld – Sunday Chill endet mit vier Siegern, Levan R. gewinnt das Gönn dir 77

SB_Schenefeld_Go¦enn_Dir_400x240px_v01_RZ-bb914298Aus dem Casino Schenefeld gibt es noch zwei Poker-Ergebnisse zu vermelden. Am Sonntag fand das €50 + €5 Sunday Chill mit 30 Teilnehmern statt. Nach 13 Re-Entries und 19 Add-ons ging es um ein Preispool von €3.040. Bei fast identischer Chipanzahl einigten sich die Top 4 des Turniers auf einen Deal, bei dem jeder der Vier ein Preisgeld von €700 kassierte.

Nur einen Sieger gab es beim gestrigen „Gönn dir 77“-Pokerturnier. Levan R. setzte sich gegen 33 Kontrahenten durch und schnappte sich die Siegesprämie von €780. Im Heads-Up bezwang er Manfred L., der sich als Runner-Up über €580 freuen durften. Das restliche Geld aus dem €2.310 Preispool wurden an vier weitere Spieler verteilt.

€77 Gönn dir 77 – Ergebnisse (19. Juni 2017)

Entries: 34

Preispool: €2.310

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

1

Levan

R.

780 €

2

Manfred

L.

580 €

3

John

E.

410 €

4

Patrick

L.

290 €

5

Merab

M

150 €

6

Rizkallah

K.

100 €

€50 + €5 Sunday Chill – Ergebnisse (18. Juni 2017)

Entries: 30 (13 Re-Entries, 19 Add-ons)

Preispool: €3.040

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Hans

S.

1.060 €

700 €

2

Antonio

D.

780 €

700 €

3

Kilian

E.

560 €

700 €

4

Efkan

C.

390 €

700 €

5

Rizkallah

k.

150 €

6

Robin

H.

100 €

Turnierplan für Juni 2017

CasinoSchenefeld_Juni2017

Quelle / Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben