Oleh Sushko ist der King’s Classics PLO-Champion & Volles Programm am Samstag im King’s!

Oleh Sushko (UKR)
Oleh Sushko (UKR)

Wie es sich für jedes gute Festival gehört, gab es auch beim King’s Classics ein Pot Limit Omaha Turnier. Am Freitagabend legten 47 Spieler das Buy-In von €135+€15 auf den Tisch und mit zusätzlich 20 Re-Entries ging es schließlich um den garantierten Preispool von €10.000 (abzüglich Tournament Fee €9.497). Acht Akteure durften sich über einen Cash freuen. Die Entscheidung fiel dann im Heads Up, als der Ukrainer Oleh Sushko und der Deutsche Maximilian Silz einen Deal machten und Oleh zu offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €2.506 ernannten.

 

Hier ist das Ergebnis des PLO Event:

TournamentKing’s Classic PLO
Buy In 135+15
Entries47
Re-Entries20
Total67
Prize pool€ 10.000
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1OlehSushkoUkraine€ 2.846€ 2.506
2MaximilianSilzGermany€ 2.062€ 2.405
3eMKeySlovakia€ 1.330
4Big FrankieGermany€ 1.007
5DarizHamidiDenmark€ 779
6RusschampionGermany€ 608
7AlexanderGrabowskiGermany€ 485
8John KennethAndersenDenmark€ 380

Aleš Pačes gewinnt das Turbo Knockout Event!

Aleš Pačes (CZE)
Aleš Pačes (CZE)

Hier ist das Ergebnis des Turbo Knockout Event:

TournamentTurbo Knockout
Buy In 50+25+10€
Entries28
Re-Entries0
Total28
Prize pool€ 1.295
NoFirst NameSurnameNationPrize €
1AlešPačesCzech Republic€ 517
2Alexis LoicKrauthFrance€ 389
3JensLuckaGermany€ 259
4DennisDrogoGermany€ 130

teaserDer Samstag startet im King’s um 12:00 Uhr mit dem €45+€5 Mixed THNL/PLO Event. Hier geht es mit 15.000 in Chips los und jeder Level dauert 15 Minuten. Ein Re-Entry ist auch erlaubt. Um 13:00 Uhr gibt es die Möglichkeit ein King’s Classics Main Event Ticket beim €35+€5 Satellite zu gewinnen. Hier werden insgesamt zehn Tickets garantiert. Dann stehen um 14:00 Uhr und 18:00 Uhr die Starttage 1c und 1d des €160+€20 King’s Classics Main Event im Kalender. Das Turnier garantiert ein Preisgeld von €100.000. Man startet mit 40.000 in Chips und es werden an den Starttagen Eins 15 Levels à 30 Minuten gespielt. Pro Starttag sind bis zu zwei Re-Entries möglich. Die Late-Registration ist für jeweils 13 Levels geöffnet. Zum Tagesabschluss gibt es um 20:00 Uhr noch das €90+€10 King’s Championship. Hier geht es um mindestens €12.000. Die Startdotation beträgt 20.000 und die Level-Dauer beträgt 20 (bzw. 30) Minuten. Auch hier sind zwei Re-Entries erlaubt.

Im King’s laufen während des King’s Classics Festival rund um die Uhr Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

2017-JULY-CLASSIC-BACK

Quelle/Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben