Wimbledon Finale – Königin Williams und King Roger jagen den Titel

Bking roger federerankroll Start:1.000,- Euro, Aktuell: 929,-

 

Das Wimbledon Turnier naht sich dem Ende. Heute wird die Königin bei den Damen, Venus Williams, versuchen ihren 7. Titel zu holen. Morgen wird dann King Roger noch einen draufsetzten, wenn er seinen 8. Titel in London holen kann.

 

Garbine Muguruza – Venus Williams

Mein Tipp: Kein Bet

 

Der Damenwettbewerb hat dieses Jahr ein unglaublich gutes Niveau mit vielen tollen Spielen gehabt. Diese beiden Damen stehen verdient im Endspiel. Vor dem Turnier hatte ich keinen Cent auf Muguruza gesetzt, aber die Spanierin hat einen wahnsinnigen Willen gezeigt, und dazu auch richtig starken Tennis gespielt. Sie geht als Favoritin ins Endspiel mit einer 1.8 Quote, wo man für einen Williams Sieg Quote 2 bekommen kann. Genau so eng wie die Buchmacher das Spiel sehen, sehe ich es auch. Williams spielt auf höchstem Niveau und hat einen Aufschlag, der ganz schwer zu breaken ist. Der Schlüssel zum Sieg für Muguruza liegt an den Returns, hier muss sie sich etwas einfallen lassen, um nicht überrollt zu werden. Kommt sie erst im Ballwechsel rein, ist sie spielerisch einen Tick besser als Williams. Ich traue mich trotzdem nicht, hier einen Sieger vorzuschlagen, da es auf die Tagesform ankommen wird. Wo ich mich aber festlege ist, dass es ein tolles Finale wird.

 

Roger Federer – Marin Cilic

Mein Tipp: Roger Federer 3-1 Quote 4 bei Betvictor für 30,-Euro

 

Vor dem Turnier hatte ich genau diese beiden Spieler auf dem Schirm, die ins Finale einziehen können. Die Top-Chance Roger Federer sollte nicht schiefgehen, so wie er bisher im Turnier gespielt hat. Wimbledon ist und bleibt sein zweites Wohnzimmer, und er hat noch keinen Satz abgeben müssen. Immer wieder, wenn es eng wird, hat er es geschafft, sein Spiel auf höchstem Niveau zu steigern. Ich glaube zwar nicht, dass er im Finale ohne Satzverlust durchkommt, dazu hat Cilic zu gut gespielt, aber über 5 Sätze glaube ich nicht, dass der 28jährige Kroate eine Chance hat. Federer muss und soll wieder unseren Bankroll in die richtige Richtung bringen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben