Letzte Chance auf €100.000 GTD am Sonntag ab 10:00 Uhr beim King’s Classics Main Event!

teaserAm Sonntag gibt es für alle Pokerfans die Chance auf „Easy Money“ im King’s Rozvadov. Beim €160+€20 King’s Classics Main Event wird ein Preispool von €100.000 garantiert und dafür benötigt man über 650 Entries. Vor dem letzten Starttag 1 schlagen aber erst 412 Entries zu Buche. Um 10:00 Uhr gibt es die letzte Möglichkeit in den Main Event am Tag 1e einzusteigen. Der Tag 1e wird als Turbo Heat mit einer Startdotation von 40.000 und 15 Minuten Levels gespielt. Die Late-Registration ist bis zum Ende von Level 13 geöffnet. Am Tag 1e werden 15 Levels gespielt und es sind zwei Re-Entries erlaubt.

Das Finale des King’s Classics Main Event beginnt dann um 14:30 Uhr. Im Finale werden die Level-Zeiten auf 40 Minuten erhöht.

Um 17:00 Uhr gibt es dann noch das €60+€10 „King’s Big Sunday“ Side Event, bei dem es um mindestens €5.000 geht. Die Startdotation beträgt 20.000 und jeder Level dauert 20 Minuten.

GermanPokerChampionshipsLogoGegen 18:00 Uhr findet noch die ein Phase 1 Turnier für die partypoker German Poker Championship statt. Das Buy-In beträgt €200+€20 und es wird ein Preispool von €1.000.000 im Finale garantiert. Bei den Phase 1 Turnieren geht es mit 100.000 in Chips los und es werden 21 Levels à 20 Minuten gespielt oder bis noch 10% vom Teilnehmerfeld übrig sind. Die Spieler tüten dann ihre Chips für Tag 1 des Main Event ein, der vom 10.- 12. August gespielt wird.

 

Im King’s laufen während des King’s Classics Festival rund um die Uhr Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

2017-JULY-CLASSIC-BACK

2017-JULY-MONSTER-BACK

Quelle/Bild Quelle: King’s Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben