Michael E. gewinnt nach 4-Way Deal das Funky Deepstack im Casino Schenefeld!

Funky DeepstackAm Samstagabend stand im Casino Schenefeld mit dem €145+€5 Funky Deepstack das Poker Highlight der Woche auf dem Plan. 57 Teilnehmer bauten einen Preispool von €8.145 auf, der auf neun Plätze verteilt werden sollte. Dank eines Bubble Deal bekam auch noch Alem Shah auf Platz 10 ein Preisgeld von €150. In der Nacht einigten sich dann die besten Vier auf einen Deal und ernannten Michael E. zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €1.530.

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

Ergebnis vom:29.07.2017
Turniername:Funky Deep Stack
Buy-in:145+5
Entries:57
Preispool:8.145 €
Ergebnis:
PlatzVornameNamePreisgeldDeal
1MichaelE2.365 €1.530 €
2AlinP1.710 €1.530 €
3AlaettinK1.260 €1.530 €
4NiklaR900 €1.525 €
5WillhelmA650 €
6JanM490 €
7FrankR330 €
8GholamB240 €
9MohsenB200 €
10AlemS150 €

Am Sonntag geht es um 18:00Uhr mit dem €30+€5 Satellite für die Lübecker Pokermeisterschaft weiter. Für das Buy-In gibt es 3.000 an Chips und wer möchte kann einen Rebuy kaufen der weitere 3.000 bringt. Anschließend gibt es die Add-On-Option. Hier gibt es 8.000 on Top. Die Level-Dauer beträgt 20 Minuten.

Alle weiteren Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es   auf der Homepage.

Turnierplan-Juli-Kopie-724x1024

Schenefeld August

Quelle/Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben