7. Spieltag in der Premier League

premier-league-logo-header Hallo Fußballfreunde,

der nächste Premier League Spieltag steht auf dem Programm und mit dem Duell zwischen Chelsea und Manchester City bringt dieser einen richtigen Kracher. Das Topspiel wird am Samstagabend in London steigen. Manchester United wird hoffen, dass City das erste Mal diese Saison Federn lässt. Auch für die anderen Topteams wie z. B. Liverpool bietet dieses Spiel die Möglichkeit wieder näher heranzurücken. In der unteren Tabellenhälfte duellieren sich Stoke und Southampton.

 

Stoke City vs. Southampton

Für Stoke City ist dieses Duell das zweite Heimspiel in Folge. Vergangene Woche verloren die Potters gegen den FC Chelsea mit 0:4. Allerdings plagten das Team von Trainer Mark Hughes große Abwehrsorgen, die der Meister konsequent ausnutzte. Diese Woche kehrt zumindest Innenverteidiger Kurt Zouma zurück. Auch Southampton traf in der vergangenen Woche auf ein Spitzenteam, Manchester United. Beim 0:1 sahen die Saints über weite Strecken gut aus. Auch gegen United war die defensive Stabilität vorhanden. Beide Teams weisen jedoch erhebliche Schwächen in der Offensive auf. Stoke erzielte in den sechs Spielen bisher lediglich fünf Tore, Southampton sogar noch eins weniger. Daher rechne ich beim direkten Duell mit einer Partie, die wenige Torszene zustande bringen wird.

Mein Tipp: Unter 2,5 Tore @ 1,62

 

Chelsea vs. Manchester City

Das Topspiel an diesem Spieltag. Der aktuelle Tabellenführer Manchester City trifft auf den Tabellendritten Chelsea. Auf dem Weg zur Meisterschaft konnte sich Chelsea vergangene Saison zweimal gegen Manchester City durchsetzen. Dieses Mal erwarte ich einen anderen Ausgang. City ist bisher das überragende Team in der Liga, bereits 21 Treffer konnten die Skyblues erzielen. Dagegen stehen lediglich 2 (!) Gegentreffer. Chelsea ist in den letzten Spieler besser in Fahrt gekommen, trotzdem weist die Defensive immer wieder Schwächen auf. Für dieses Duell ist David Luiz gesperrt, weshalb wohl wieder Andreas Christensen zum Einsatz kommen wird. Für den jungen Dänen wird dieses Spiel eine weitere große Herausforderung. Trotz des Heimvorteils gehen die Blues als Außenseiter in diese Partie. Mit einem Sieg könnte Manchester City den Abstand bereits auf sechs Punkte anwachsen lassen.

Mein Tipp: Sieg Manchester City @ 2,42

 

Newcastle United vs. FC Liverpool

Gegen Leicester kam der FC Liverpool nochmal mit einem blauen Auge davon, nachdem Mignolet den Elfmeter von Vardy parieren konnte. Trotzdem war diese Begegnung erneut ein Paradebeispiel für das Auftreten der Reds. Nach vorne sind sie mit Manchester City wahrscheinlich die beste Mannschaft der Liga. Die Rückkehr von Coutinho zeigte bereits gegen Leicester Wirkung. In der Defensive agiert die Mannschaft von Jürgen Klopp jedoch häufig unkoordiniert, weshalb schon einige Punkte verschenkt wurden. Auch in der Champions League kam das Team gegen Spartak Moskau nicht über ein 1:1 hinaus. Newcastle United ist solide in die neue Saison gestartet. Neun Punkte bedeuten aktuell auch gleichzeitig Platz 9. Die letzten beiden Heimspiele konnte Newcastle für sich entscheiden. Obwohl Liverpool der Favorit ist, traue ich den Reds einen souveränen Sieg aufgrund ihrer Abwehrprobleme einfach nicht zu.

Mein Tipp: Unentschieden @ 3,87

 

Alle Quoten findet ihr unter mybet.com

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben