WSOPC NLH 6-Max – Jan Timo Jobmann holt den nächsten Ring für Deutschland

Winner WSOPC NLH 6max Timo JobmannGute Neuigkeiten gibt es aus dem King´s Europe von der WSOP für die deutschsprachige Poker-Community zu vermelden. Nach Gerhard Schleicher, der vor wenigen Tagen das 50+ Seniors gewann, holte Jan Timo Jobmann den nächsten WSOPC Goldring nach Deutschland.

65 Spieler hatten sich in dem shorthanded 6-Max-Event für das Finale am Dienstag qualifiziert und kämpften um 20 bezahlte Plätze. Der Min-Cash brachte €1.386 und auf den Gewinner wartete neben dem begehrten Championship Ring eine Prämie in Höhe von €25.581. Im Heads-Up bezwang Jobmann den Belgier Vincent Verdikt aus Belgien und sicherte sich damit den Titel.

Heute starten im King´s zwei weitere WSOPC Ring-Turniere. Zum einen wird im €400 + €200 + €60 Bounty Hunter der beste Kopfgeldjäger gesucht, zum anderen treten die Highroller beim €1.850 + €150 Pot-Limit Omaha gegeneinander an. Das PLO-Turnier garantiert €100.000 und wird 8-Max gespielt.

€600 + €66 WSOPC 6-Max – Endergebnisse

Entries: 161 (26 Re-Entries)

Preispool: €106.590

Pos.First NameLast NameCountryPayout
1Jan TimoJobmannGermany€ 25.581
2VincentVerdiktBelgium€ 17.427
3Quoc-ThanhLamGermany€ 11.512
4ChristianStoyanovGermany€ 9.487
5ViliyanPetleshkovBulgaria€ 7.621
6Miguel AngeloAlves de Abreu e SilvaPortugal€ 5.969
7OguzCenkBelgium€ 4.477
8SergiuCorneaRomania€ 3.304
9ViacheslavBelyaevRussian Federation€ 2.558
10ThomasLentrodtGermany€ 2.132
11PhilippZukernikChina€ 2.132
12peterZolnaiSlovakia€ 1.865
13StanislavKolenoSlovakia€ 1.865
14RadoslawAltmanPoland€ 1.705
15MichaelMagalashviliIsrael€ 1.705
16MichalWilczynskiPoland€ 1.546
17TudorPopaRomania€ 1.546
18VazhaKometianinevyplneno€ 1.386
19Philip RobertPöppinghausGermany€ 1.386
20PetrŠetkaCzech Republic€ 1.386

WSOP Circuit Ring Events

CIRCUIT [RINGS]

WSOP Circuit Side Events

CIRCUIT [SE]

WSOP Circuit Satellites

CIRCUIT [SAT]

Quelle / Bild Quelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben