Donnerstag beginnt im King’s die WSOP Europe mit dem €500.000 GTD Monster Stack Bracelet Event!

monster-stackAm Donnerstag hat das lange Warten ein Ende. Im King’s Rozvadov startet mit der World Series of Poker Europe das größte Festival welches es jemals in Europas größten Pokerroom gab. Los geht es mit dem ersten von insgesamt elf Bracelet-Events. Um 12:00Uhr gibt es die Möglichkeit eines von fünf garantierten Tickets für das €1.100 WSOPE Monster Stack Event beim €200+€20 Satellite zu gewinnen.

Gegen 14:00 Uhr heißt es dann „Shuffle up and Deal“ beim €1.010+€90 WSOPE Monster Stack Event. Hier geht es neben dem goldenen Armband um einen garantierten Preispool von €500.000. Am Tag 1a geht es für die Teilnehmer mit einer Startdotation von 20.000 los und es werden an den Tagen Eins immer 15 Levels à 40 Minuten gespielt. Wer am Tag 1a bustet kann am Tag 1b vom Re-Entry Gebrauch machen. Die Late-Registration ist für 8 Levels geöffnet. Am Freitag und Samstag gibt es zwei weitere Starttage, bevor es am Sonntag um 14:00Uhr mit Tag 2 (60 Minuten Levels) weiter geht. Der Champion wird erst am Montag ab 14:00Uhr im Finale ermittelt.

Ab 18:00Uhr gibt es die Möglichkeit eins von zwei garantierten €10.350 WSOPE Main Event Tickets beim €1.000+€100 Satellite zu erspielen.

Zum Tagesabschluss steht um 20:00Uhr ein €200+€20 THNL Daily Turbo Turnier auf dem Plan. Hier geht es mit 10.000 in Chips los und jeder Level dauert 15 Minuten. Ein Re-Entry ist erlaubt.

Im King’s laufen während des World Series of Poker Europe Festival rund um die Uhr Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

 

Barak Levav gewinnt das Side Event am Mittwoch!

Barak Levav (ISR)
Barak Levav (ISR)

Am Mittwochabend gab es im King’s Rozvadov ein €100+€10 THNL Turbo Side Event. Hier fanden sich 31 Spieler an den Tischen ein und mit zusätzlich fünf Re-Entries ging es um ein Preisgeld von €3.420, das auf die besten Vier verteilt wurde. Den Sieg konnte sich der Israeli Barak Levav für €1.368 sichern.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

TournamentNo Limit Hold’em Turbo
Buy In 100+10€
Entries31
Re-Entries5
Total36
Prize pool€ 3.420
NoFirst NameSurnameNationPrize €
1BarakLevavIsrael€ 1.368
2FlorianDietrichFrance€ 1.026
3Mi**ZockyGermany€ 684
4SUPER_MARIOBelgium€ 342

 

EUROPE [BRACELETS]

EUROPE [SE]

EUROPE [SAT]

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben