Drei Spieler teilen sich den Sieg beim King’s Saturday Special!

Die Sieger des King's Saturday Special
Die Sieger des King’s Saturday Special

Bei WSOP Europe Festival im King’s Rozvadov gab es am späten Samstagabend noch ein €100+€10 THNL Side Event. Gegen 22:00Uhr starteten 100 Spieler in das Turnier und 12 nutzten noch den Re-Entry, so dass es um ein Preisgeld von €10.640 ging. 13 Akteure schafften es schließlich in die Preisgeldränge. Am frühen Sonntagmorgen einigten sich die letzten Drei auf einen Deal und Alexandar Trajkovski aus Mazedonien wurde zum offiziellen Sieger für €2.186 erklärt.

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

WSOP Europe
King’s Saturday Special
Date:November 4Players:100
Buy-In:€ 100Re-Entries:12
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTDAdd-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:30/20 min
Prize Pool paid€ 10.640
Pos.First NameLast NameCountryPayoutDeal
1AlexandarTrajkovskiMacedonia€ 2.825€ 2.186
2AvrahamKatanIsrael€ 1.963€ 1.950
3Magic Man 558 Germany€ 1.298€ 1.950
4Jango Germany€ 1.016 
5MatthiasLorchGermany€ 819 
6MasterP Germany€ 638 
7PetarGeorgievUkraine€ 505
8Karl-HeinzReichelGermany€ 394 
9MarcoStoppGermany€ 298 
10ROCHEN Germany€ 229 
11KonstantinKirichenkoRussian Federation€ 229
12AlexanderRzymskiGermany€ 213 
13KadirKaplanGermany€ 213 

Quelle/Bildquelle: King’s Europe