Gorans Sportwetten – Internationale Favoriten-Kombi – Heute hole ich mir die 2,5K zurück

AFC_Ajax_Amsterdam__80_s_logo_-logo-6C6A091CD8-seeklogo.com

Hallo Fussball-Freunde!

Gestern ist alles so gelaufen wie ich es mir erträumt hatte. Mein HSV hat gegen den VfB Stuttgart mit 3:1 gewonnen und somit konnte ich meine Wette gewinnen. Durch den HSV-Sieg konnte ich einen Reingewinn von €125,25 erzielen und meine Bankroll auf €2458,75 ausbauen. Wobei ich sagen muss, dass die Wette und der damit verbundene Gewinn für mich fast zweitrangig waren. Oberste Priorität hatten für mich die Youngster Ito und Arp. Ich hatte gehofft, dass diese beiden eine Sahnespiel abliefern und so ist es auch gekommen. Ito hat mega viel Betrieb gemacht und die Defensive des VfB mehrmals schwindelig gespielt und das der 17 jährige Arp dann auch noch eine Bude gemacht hat, war das absolute i-Tüpfelchen. Wie „Fiete“ das Ding gemacht hat war schon fast Weltklasse. Man kann nur hoffen, dass die Verantwortlichen den beiden Youngstern jetzt ordentliche Veträge geben und vor allen Dingen bei Jann-Fiete-Arp eine Aussiegsklausel von mindestens 75 Millionen Euro einbauen. Fiete ist Deutschlands Zukunft und ein absoluter Goldjunge. Wer das anders sieht, hat von Fussball keine Ahnung! Kommen wir nun aber zu meiner nächsten Wette. Sollte die heutige Favoriten-Kombi durchgehen, dann hätte ich sämtliche Verluste aus der letzten Woche reingeholt und würde wieder die 2,5K-Marke knacken. Bis dahin, Bol Sans!

 

KOMBIWETTE:

Tipp 119
Ajax Amsterdam – FC Utrecht: (05.11.2017, 14.30 Uhr)
In dieser Partie ist der Traditionsklub aus Amsterdam haushoher Favorit. Nachdem Ajax am Anfang der Saison ein wenig geschwächelt hat, sind sie mittlerweile wieder in Top-Form. Sie stehen derzeit auf Platz 2 in der Tabelle mit einer 7/1/2 Bilanz bei 26:8 Toren. Insbesondere die letzten Wochen sind sie nicht zu stoppen und ballern alles weg was ihnen in die Quere kommt. Die letzten Ergebnisse lauteten wie folgt: 3:1 vs Wilhelm II, 4:1 ASV de Dijk, 4:1 vs Feyenoord, 4:0 vs Sparta und 4:0 vs Heerenveen. Die letzten Partien wurde dementsprechend allesamt mit Handicap gewonnen und gerade der 4:1 Auswärtssieg beim amtierenden Meister aus Rotterdam war eine Ansage. Da sie aber trotzdem noch fünf Punkte Rückstand auf den Tabellenführer aus Eindhoven haben, müssen sie auch gegen den Underdog aus Utrecht weiter punkten und dürfen sich kein Ausrutscher erlauben. Utrecht steht aktuell zwar immerhin auf Rang 9, befindet sich aber in einer Krise. Utrecht konnte aus den letzten sieben Spielen nur einen Sieg einfahren und kassierte dabei vier Niederlagen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Buchmacher uns für einen Auswärtssieg von Utrecht eine 11,00 Quote zahlen. Ich mache mir hier auch gar keinen Kopf und gehe fest von einem souveränen Heimsieg aus. Da ich eine Favoriten-Kombi spiele, reicht mir in diesem Fall die kleine Quote für einen einfachen Heimsieg. Wer hier eine Einzelwette anpeilt, dem würde ich die Handicap-Quote empfehlen, welche auch safe durchgehen sollte.
Mein Tipp: AJAX / Quote: 1,27 bei expekt.com
+
Sporting Lissabon – Sporting Braga: (05.11.2017, 21.15 Uhr)
Hier sehe ich das Team von Sporting Lissabon klar vorne. Sporting hat sich zu einer richtig starken Truppe gemausert und hat in den letzten 5 Jahren in der Portugiesischen Liga immer in den Top 3 abgeschnitten. In der laufenden Spielzeit belegen sie aktuell Platz 2 mit einer 8/2/0 Bilanz und 22:5 Toren. Insbesondere vor heimischen Publikum präsentieren sie sich immer von ihrer Schokoladenseite und bislang konnte nur der FC Porto (0:0) einen Punkt bei Sporting entführen. Sie haben mit Spielern wie Gelson, Cesar, Fernandes oder Acuna den wesentlich stärkeren Kader als ihr kommender Gegner aus Braga und ich gehe hier von einem ungefährdeten Heimsieg aus. Ich habe mir dieses Jahr bereits zwei Champions League-Spiele von Sporting Lissabon angeschaut (0:1 vs Barca und 1:1 vs Juve), wo sie mir gerade vom spielerischen Potential sehr gut gefallen haben. Demenstprechend mache ich mir hier keine große Gedanken, dass Sporting stolpern könnte. Mit Braga kommt ein Klub, welcher in Portugal zwar auch zu den Top 5-7 gehört, aber i.d.R haben sie gegen die Top 3 (Benfica, Porto und Sporting) immer das Nachsehen. Nachdem Braga enorme Schwierigkeiten in der Euro-League-Quali hatte, steht für mich fest, dass sie an das Level von Sporting und Co. bei weitem nicht rankommen. In der EL-Quali mussten sie gegen AIK Stockholm in die Verlängerung (Siegtor in der 120. Minute) und auch gegen Hafnarfjördur kamen sie nur mit Hängen und Würgen weiter. Seitdem zweifle ich an der Qualität dieser Truppe. Aber abgesehen davon, selbst wenn Braga einen guten Tag hat, sollte Sporting immer noch wesentlich stärker sein. Ich gehe daher von einem Heimsieg von Sporting Lissabon aus! Die Quote steht bei 1,50 und ist gerade noch spielbar.
Mein Tipp: LISSABON/ Quote: 1,50 bei expekt.com

Gesamtquote: 1,91 bei expekt.com
Einsatz: €58,75 / Max. Auszahlung: €112,21

 

Bankroll Start: €1000,-
Bankroll Aktuell: €2400,- (€58,75 offen / Tipp 119)

Gruß Goran

3 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Internationale Favoriten-Kombi – Heute hole ich mir die 2,5K zurück

  1. Ajax, unglaublich!!

    Am letzten Spieltag der Saison 15/16 schafften sie das Kunststück gegen den Tabellenletzten nur ein 1-1 zu holen, brachten mich um 850€ Gewinn und sich selber um die Meisterschaft.

    Auch mein Schein ging durch den Minimalistenfussball von Ljubljana und Juve kaputt.

  2. Naja Lissabon hat sich auch nicht mit Ruhm bekleckert aber hatte da zum Glück beide treffen J…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben