Juan Gonzales gewinnt die WPT Premiere in Uruguay

WPT-Uruguay-Juan-Gonzalez-2Diese Woche fand in Punta del Este, Uruguay die Premiere der World Poker Tour statt. Beim $1.500 Main Event kauften sich respektable 410 Spieler ein und generierten somit einen Preispool von über $535.000. Für den Sieger Juan Gonzales aus Argentinien sollte es das größte Stück vom Preisgeldkuchen werden, er gewann den WPT Titel und einen Scheck in Höhe von $109.860. Als Runner-Up verabschiedete sich der Brasilianer Kaue Vinicius De Souza für immerhin noch $76.960.

Die Veranstalter dürfen sehr zufrieden auf die WPT Premiere in Uruguay zurückblicken und die Kooperation mit dem Aconcagua Poker Netzwerk stellte sich auch als sehr erfolgreich heraus, da sich über 200 Spieler online über dieses in Südamerika sehr beliebte Netzwerk qualifizieren konnten. Der nächste WPT Stopp wird von 10.-16. November in Montreal stattfinden mit CAD$ 2 Millionen im garantierten Preispool beim Main Event. Und im März 2018 wird die WPT erneut in Südamerika Halt machen, vom 14.-19 März 2018 wurde das Casino Iguazu als Location ausgewählt.

Anbei die Final Table Payouts vom WPT Uruguay Main Event:

1st: Juan Gonzalez – $109,860
2nd: Kaue Vinicius De Souza – $76,960
3rd: Miguel Brañas – $49,475
4th: Brian Kaufman – $33,045
5th: Mario Bonanata – $25,420
6th: Laura Moreno – $21,075

 

Quelle: WPT.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben