Rainer Kempe gewinnt das $25.000 High Roller beim WPT Five Diamond im Bellagio!

Rainer Kempe (GER)
Rainer Kempe (GER)

Im Bellagio Las Vegas läuft derzeit die Five Diamond World Poker Tour. Bevor es am Dienstag mit dem Main Event los geht, gab es schon einige Side Events. Am Sonntag konnte sich der Deutsche Super Highroller Rainer Kempe den Sieg beim $25.000 High Roller Event für ein Preisgeld von $351.000 sichern. Er konnte sich gegen 38 Gegner durchsetzen und somit den nächste Turniererfolg verbuchen.

 

 

 

 

 

25k

Ebenfalls am Sonntag fand das $1.500+$120 THNL Shot Clock Turnier statt. Hier kamen 151 Entries zusammen und nach Tag 1 sind noch zehn Spieler im Rennen. Der Deutsche Nikolaus Teichert schaffte es short mit 100.000 (16,5 Big Blinds) ins Finale. Den Chiplead hält Peter Neff aus den USA mit 395.000 (66 Big Blinds). Die Finalisten haben schon $3.625 sicher. Auf den Sieger warten $70.307. Mit Artur Koren auf Platz 11 für $3.625 konnte auch schon ein Deutscher cashen. Am Montag geht es im Level 18 bei Blinds 3.000/6.000 Ante 1.000 weiter.

 

1,5k

Quelle/Bildquelle: Bellagio Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben