PokerStars Championship Prague – Markus Dürnegger im €10k Finale, Jasper Meijer von Putten Chipleader

Bildschirmfoto 2017-12-09 um 12.18.10Bereits seit dem 07.Dezember läuft das PokerStars Championship Prague und beim €10.000 Single Re-Entry Event fällt heute Nachmittag die Entscheidung. Von ehemals 49 Entries (inklusive 14 Re-Entries) kommen heute vier Spieler zurück an den Final Table, und der Sieger darf sich über einen Scheck in Höhe von €150.000 freuen.

Gute Chancen hat der PokerStars Championship Prague Main Event Champion Jasper Meijer van Putten (Foto) aus dem Vorjahr, mit 854.000 kommt er als Chipleader heute ab 14:00 Uhr zurück an den Tisch. Ebenfalls in Reichweite ist der Titel für den Österreicher Markus Dürnegger mit 657.000 Chips, aber auch Timothy Adams mit 646.000 und Preben Stokkan mit 294.000 können das Turnier noch für sich entscheiden.

Jeder Spieler hat bereits ein Preisgeld in Höhe von €40.200 sicher, auf den Sieger warten stolze €150.000.

Anbei die bisherigen Payouts:

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1€ 150,000
2€ 108,000
3€ 69,000
4€ 52,200
5Quan ZhouChina€ 40,400
6Ben HeathUK€ 30,800
7Sam GreenwoodCanada€ 24,900

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben