Winter Series – „smir9david“ schnappt sich den Sieg und über $61.000 bei Event #15

winterseries_neu-thumb-450xauto-331343Bevor heute pokerfrei Silvester gefeiert werden kann, ging es gestern bei den Winter Series auf PokerStars noch einmal hoch her.

Gleich drei Turniere in vier Kategorien standen an, und mit „smir9david“ gab es bei Event #15 auch direkt in der teuren Variante einen deutschen Sieger.

Allein durch Bounties kassierte er über $32.000 und damit mehr als anderen Teilnehmer kombiniert, dazu kam noch die Siegprämie von über $29.000 – ein schöner Jahresabschluss also mit über $61.000 Preisgeld.

Einen Deal gab es in der High-Variante von Event #16. „Siili Suhohen“, „neverfoldQ5“ und der Brasilianer „gusmaa“ teilten das Geld nach ICM  auf und kassierten alle drei über $35.000.

385 Spieler nahmen schließlich Event #17, ein Progressive K.O.-Heads-Up-Turnier, in Angriff, der Sieg und knapp $30.000 ging nach Schweden.

Hier die wichtigsten Ergebnisse als Screenshots:

Winter Series 15 Medium Winter Series 16 High Winter Series 16 Medium Winter Series 17 High Winter Series 17 Medium Winter Series

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben