Massendeal beim King´s Big Stack Turbo am Montag

Chips_Kings2018Zu Wochenbeginn stand im King´s Europe ein €50 Big Stack Turbo auf dem Programm. 42 Pokergäste griffen zu den Karten und tätigten zusammen 23 Re-Entries. Am garantierten Preispool von €3.000 änderte dies jedoch nichts. Auf die besten acht Akteure wartete ein Preisgeld.

Nach einem gemütlichen Pokerabend einigten sich die besten sechs Spieler auf einen Deal. Die meisten Chips hielt zum Zeitpunkt der Einigung der Tscheche Jiří Lacina, der damit das Turnier gewann und sich über eine Prämie von €552 freuen durfte. Runner-Up wurde Wolfgang Fink vor seinem deutschen Landsmann Lorenz Karsch.

€50 King´s Big Stack Turbo

Entries: 42 (23 Re-Entries)

Preispool: €3.000 GTD (abzgl. Fee €2.850)

Pos.First NameLast NameNick NameCountryPayoutDeal
1JiříLacinaCzech Republic€ 898€ 552
2WolfgangFinkGermany€ 648€ 453
3LorenzKarschGermany€ 413€ 445
4TomášRoubalCzech Republic€ 314€ 426
5DavidŠimnaCzech Republic€ 242€ 411
6MarioBabyGermany€ 185€ 309
7MarkusGreinwaldAustria€ 150
8ZdeněkZelinskýCzech Republic€ 100

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben