Hochgepokert Masters Main Event – Live-Blog vom Finale

Hochgepokert Masters, Main Event HGP MastersLive-Blog vom Finale:

Level 29/ Blinds 50.000/100.000/10.000
nächste Blindstufe 60.000/120.000/10.000

5/354 Spieler

 Payouts:
1. Christian Stratmeyer 37.239 €*
2. Oliver Niemann 22.969 €*
3. Mickey Mouse 21.655 €*
4. Dragan Stankovic 20,058 €*
5. Lukas Nestvogel 19.488 €*
6. Hasan Kilinc 8.070 €
7. Stephan Klam 5.210 €
8. Lewe Theisen 3.780 €
9. Bruce Lee 2.940 €
10. Fabian Demand 2.270 €
11. Behzad Zarnegar 1.680 €
12. Rastplatztaube 1.680 €
13. Bennet Schmidt 1.680 €
14. Ben 1.430 €
15. Trumpeltier 1.430 €
16. Mighty Mouse 1.430 €
17. Benyamin Alacam 1.180 €
18. Michael S. 1.180 €
19. Jan Sigel 1.180 €
20. Tim Sohnrey 1.180 €
21. Durr 1.090 €
22. Wilhelm Axer 1.090 €
23. Morwarid Hartmann 1.090 €
24. Bille 1.090 €
25. CJ 1.010 €
26. Logan 1.010 €
27.  Caglar Aytekin 1.010 €
28. Trumpeltier 1.010 €
29. Sergej Barbarez 1.010 €
30. Jörn Plagemann 1.010 €

*nach Deal

___________________________________________________________________

01:05 Uhr: Auch das Bounty-Turnier ist mit 103 Spielern ein voller Erfolg. Noch immer wird Alexander Bochmann gejagt, wer ihn aus dem Turnier nimmt, bekommt ein CAPT Seefeld-Ticket im Wert von €330.

Die neun Finalisten des Bounty-Turniers mit den beiden Dealern Ela Wassman und Adrian Brown
Die neun Finalisten des Bounty-Turniers mit den beiden Dealern Ela Wassmann und Adrian Brown

23:44 Uhr: Die Hochgepokert Masters erlebten heute ein großartiges Finale mit einem hochverdienten Sieger, der über €37.000 mitnahm. Aber auch die vier anderen Spieler, die beim Deal dabei waren, dürfen sich über rund €20.000 freuen. Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern und allen Lesern vielen Dank für die Aufmerksamkeit!

Turniersieger Christian Stratmeyer mit Pokerchef Uwe Wenda und Hochgepokert-Chef JPJ
Turniersieger Christian Stratmeyer mit Pokerchef Uwe Wenda und Hochgepokert-Chef JPJ
IMG_2434
Fünf Sieger: Mickey Mouse, Oli Niemann, Dragan Stankovic, Lukas Nestvogel und der überragende Christian Stratmeyer

23:37 Uhr: Nach kurzer Beratung einigen sich die Spieler auf einen ICM-Deal, der allen mindestens €19.488 einbringt! Offizieller Turniersieger ist hochverdient Christian Stratmeyer, der eine beeindruckende Leistung zeigte und in den entscheidenden Momenten auch das nötige Quäntchen Glück hatte. Herzlichen Glückwunsch!

Alexander Bochmann gratuliert Abdulrashid Rashidi zum €330 CAPT Seefeld Ticket
Alexander Bochmann gratuliert Abdulrashid Rashidi zum €330 CAPT Seefeld Ticket

01:05 Uhr: Auch das Bounty-Turnier ist mit 103 Spielern ein voller Erfolg. Abdulrashid Rashidi gewinnt das CAPT Seefeld-Ticket im Wert von €330 und bekommt von Bounty Alexander Bochmann die verdiente Gratulation!

"Call Call" Hasan Kilinc wird Sechster
„Call Call“ Hasan Kilinc wird Sechster

22:53 Uhr: Hier die Stacks der letzten fünf Spieler, während diese in der Pause sind:

Christian Stratmeyer, 10,6 Mio

Oli Niemann, 2,45 Mio

Mickey Mouse 1,68 Mio

Lukas Nestvogel, 1,465 Mio

Dragan Stankovic, 1,4 Mio

Stephan Klam freut sich über Platz 7
Stephan Klam freut sich über Platz 7

22:40 Uhr: Lange hat sich Call Call Hasan Kilinc am Tisch behauptet, doch jetzt wird auch er ein Opfer des „Monsters“ Christian Stratmeyer. Mit AQ gegen 44 hat er einen Coinflip, doch der überlegene Chipleader trifft weiter, wie er will. Das Board bringt 97486 und Kilinc darf sich über güt €8.000 freuen.

22:06 Uhr: Nun hat es auch Stephan Klam erwischt, nachdem er zuletzt nur noch 3 Big Blinds hatte. Er ist mit seinen A9 gegen die Sechsen von Oli Niemann gar nicht weit hinten, aber das Board bringt keine Hilfe und er darf sich über €5.210 Preisgeld freuen.

Tolles Turnier für Lewe Theisen, aber auf Platz 8 war Schluss
Tolles Turnier für Lewe Theisen, aber auf Platz 8 war Schluss

21:58 Uhr: Mit Lewe Theisen wird der nächste Spieler ein Opfer von Christian Stratmeyer. Er shovt mit 88, Stratmeyer callt mit Lauf und Königen und das Wunder bleibt aus.

Platz 9 für Bruce Lee
Platz 9 für Bruce Lee

21:46 Uhr: Bruce Lee konnte sich von der teuren Hand gegen Stratmeyer nicht mehr erholen, und jetzt scheidet er aus. Mit QJ geht alles gegen AK von Mickey Mouse rein, der Flop bringt AQ8 mit zwei Kreuz. Letzteres ist wichtig, weil Turn und River 3c und Jc bringen, und Mickey Mouse den Nut Flush hält.

21:41 Uhr: Brutales Glück für Stephan Klam. Er schiebt mit KQ All-In, wird von Lewe Theisen mit Assen gecallt. Der Flop bringt 953, daher hilft nur noch Runner Runner. Turn: Dame, River: Dame = Verdopplung!

Monsterpott
Monsterpott

21:32 Uhr: Wow, das war der mit Abstand größte Pott des Turniers, und womöglich ein ganz wichtiger. Bis zum River passiert herzlich wenig, aber dann überschlagen sich die Ereignisse. Auf einem Board mit QdTs3hTd2d spielt Christian Stratmeyer an, Bruce Lee raist, Stratmeyer reraist und Bruce Lee geht sofort All-In. Nach kurzen Nachdenken callt Stratmeyer mit [Tx][2x] und gewinnt mit dem Full House im Big Blind gegen den Nut Flush mit Ad9d.

Christian Stratmeyer
Christian Stratmeyer

21:12 Uhr: Und hier haben wir die Chipcounts auch schon, Christian Stratmeyer und Bruce Lee sind derzeit vorn:

Christian Stratmeyer4 Mio
Bruce Lee4 Mio
Oliver Niemann2,3 Mio
Mickey Mouse2,1 Mio
Dragan Stankovic1,7 Mio
Lewe Theisen1,5 Mio
Lukas Nestvogel1,2 Mio
Hasan Kilinc970.000
Stephan Klam715.000

21:03 Uhr: In der Pause, die demnächst ansteht, werden wir mal Chips zählen und euch über den Stand informieren.

Der Finaltisch:

IMG_2394

Fabian Demand ist raus
Fabian Demand ist raus

20:28 Uhr: Der Finaltisch steht. Fabian schiebt mit T9 All-In, doch Bruce Lee hat Lauf und Damen. Der Flop mit J82 bringt Spannung, aber nach Ass und 3 auf Turn und River stehen die neun Finalisten fest

20:23 Uhr: Behzad Zarnegar ist ausgeschieden. Er geht auf einem Flop mit 5d4d[3x] mit A5 All-In, doch er wird von Ad9d gecallt. Der Turn ist noch eine Blank, doch der River bringt ein Karo und Zarnegat ist auf Platz 11 ausgeschieden.

20:10 Uhr: Uiuiui, das war knapp. Christian Stratmeyer und Fabian Demand sind All-In und beide haben Damen. Der Flop aber bringt drei Kreuz, und Demand ist in einer Hand, die klar für einen Split Pott sprach, auf einmal in höchster Gefahr. Zwei Pik auf Turn und River halten ihn aber am Leben.

20:05 Uhr: Nach der wilden Phase zu Beginn ist nun die Zeit der Grabenkämpfe angebrochen. Es kommt durchaus zu All-Ins, aber bisher hat noch kein Spieler einen Call gewagt. Damit weiter 11 Spieler im Rennen!

Lukas Nestvogel ist auch dieses Jahr wieder lang dabei
Lukas Nestvogel ist auch dieses Jahr wieder lang dabei

19:33 Uhr: Wow, was für ein Runout. Lukas Nestvogel und der Spieler mit dem herrlichen Nick „Rastplatztaube“ landen vor dem Flop im All-In und es kommt zur Mutter aller Coinflips. AK für „Rastplatztaube“ und Damen für Nestvogel. Das Board liefert mit 9QTJJ das perfekte Drama und das Aus für „Rastplatztaube“.

19:18 Uhr: Es geht mit 12 Spielern weiter, die Blinds betragen 30/60k plus 5k Ante.

19:00 Uhr: Die Spieler sind 20 Minuten in der Essenspause, und wir haben die Zeit genutzt, die Stacks zu zählen. Hier sind sie:

Oliver Niemann2,7 Mio
Christian Stratmeyer2,6 Mio
Dragan Stankovic2 Mio
Stephan Klam1,5 Mio
Lukas Nestvogel1,44 Mio
Hasan Kilinc1,3 Mio
Behzad Zarnegar1,22 Mio
Lewe Theisen1,17 Mio
Bruce Lee1 Mio
Fabian Demand900.000
Mickey Mouse875.000
Rastplatztaube530.000

18:43 Uhr: Welch ein Tempo! Eben hat Ben einen Riesenpott gegen Niemann verloren, und jetzt ist er sogar ausgeschieden. Er geht mit AT All-In, Klam bezahlt mit 99, Schmidt hinten mit KQ, und der Flop bringt eine Neun, mit der Klam beide vom Tisch nimmt!

Hammerpott mit Sechsen
Hammerpott mit Sechsen

18:38 Uhr: Oli Niemann schreibt weiter die Geschichte des Abends. Vor einer guten Stunde hatte er noch etwas mehr als einen Big Blind und nun sitzt er vor 2 Millionen. Eben verdoppelte er mit gefloppten Set gegen Bens Könige und schnaufte erst einmal kräftig durch.

18:34 Uhr: Trumpeltier hat seinen Short Stack lange erfolgreich verteidigt, doch jetzt ist Schluss. Mit 88 geht es in den Coinflop gegen Zarnegars AT, der Flop bringt ein Ass und das war es auf Platz 15!

18:23 Uhr: Unglückliches Aus für Mighty Mouse, der mit Königen geschickt limpt und Bens All-In dankend callt. Gegen die Damen sieht es eigentlich gut aus, doch dann kommt eine Dame, und sein Turnier ist vorbei.

18:17 Uhr: Lukas Nestvogel nimmt etwas glücklich zwei Spieler vom Tisch. Alacem mit AK und Shortie Michael S. sind gegen ihn und seine AQ All-In, und eine Dame auf dem Turn bringt ihm den gesamten Pott.

Bounty-Jagd auf Alex Bochmann
Bounty-Jagd auf Alex Bochmann

17:59 Uhr: Oli Niemann setzt seinen Lauf fort und kann mit 88 gegen 77 von Ben weitere Chips gewinnen. Seine dritte Verdopplung in Folge! Derweil startet das Bounty-Turnier, das mit 60 Spielern direkt ausverkauft ist. Hier gibt es neben der normalen Kopfprämie von €100 eine Spezialprämie von einem CAPT Seefeld-Ticket im Wert von €330 zu gewinnen, wenn man den Amateur-Pokerweltmeister Alexander Bochmann eliminiert.

17:51 Uhr: Während Jan Sigel seine letzten Chips einbüßt und als 19. ausscheidet, kann es Mighty Mouse nicht fassen. Mit JJ bezahlt er auf einem Board mit KT282 und schüttelt den Kopf, als er Stratmeyers siegreiche 32s sieht!

17:47 Uhr: Alex Bochmann hat euch was zu sagen:

17:44 Uhr: Vor Beginn des Finales lag Tim Sohnrey noch auf Platz 2, nun ist er raus. Mit JJ gehen seine letzten Chips gegen Stankovics AK rein, und ein Ass auf dem Flop besiegelt sein Schicksal. Platz 20 und €1.180.

Oliver Niemann mit Königen zur rechten Zeit
Oliver Niemann mit mächtigen Swings

17:37 Uhr: Oli Niemann hat zwei All-Ins unglücklich mit Paaren (QQ vs. AJ und JJ vs. Q9) verloren, doch jetzt schlägt er zurück und verdoppelt zweimal als Außenseiter.

17:31 Uhr: Und es geht munter weiter. Durr verliert erst eine teure Hand gegen Stankovic und büßt dann seine letzten KQ gegen Call-Call-Hasans JT ein, als das Board je einen Bube und eine Zehn bringt.

17:26 Uhr: In der ersten Hand nach der Pause passiert das Unvermeidliche. Wilhelm Axer bekommt seine letzten Chips Zwangs-All-In gesetzt und scheidet aus.

17:08 Uhr: Kurz vor der ersten Pause des Tages kommt es zum heftigen Aufeinandertreffen zwischen Wilhelm Axer und Stephan Klam. Nach Raise und Reraise vor dem Flop geht es auf dem Flop mit AT5 rein. Axer hat nur Neunen, während Klam mit AT schon fertig ist und verdoppelt. Axer bleiben für das nächste Level nur noch lumpige 3.000 Chips.

Morwarid Hartmann war die beste Dame des Turniers
Morwarid Hartmann war die beste Dame des Turniers

16:51 Uhr: Doppelschlag an Tisch 1 und 3. Während Bille mit Zehnen gegen Ben Buben ausscheidet, muss Morwarid Hartmann mit AQ gegen AT an die Rail. Die beste Dame wird auf einem Board mit AT654 von der schlechteren Starthand eliminiert.

16:41 Uhr: Wir sind in der nächsten Preisgeldstufe, denn für CJ sind bei seinem All-in Lewe Theisens Könige zu stark.

16:33 Uhr: Als nächstes muss Logan dran glauben. Er pusht im Small Blind Q7, beißt aber gegen Oli Niemanns AK auf Granit und scheidet aus.

16:16 Uhr: Und es geht, wie so oft direkt nach der Bubble, Schlag auf Schlag. Dirk Volquardsen verabschiedet sich auf Platz 28, Caglar Aytekin praktisch zeitgleich auf Platz 27.

Sergej Barbarez wie letztes Jahr im Geld
Sergej Barbarez wie letztes Jahr im Geld

16:13 Uhr: Uff, auch für Sergej Barbarez, der letztes Jahr geteilter Sieger war, ist Schluss. Er verliert seine letzten Chips unter ungeklärten Umständen an Lewe Theisen.

16:09 Uhr: Er kam schon als klarer Shortstack an den Tisch, und jetzt ist in einer der ersten Hände des Tages Schluss für Jörn Plagemann. Platz 30 und €1.010 Preisgeld!

15:59 Uhr: Nur noch wenige Sekunden, dann fällt der Startschuss für das Finale. Sämtliche Spieler haben bereits ihre Plätze eingenommen, und es geht in Level 23 mit Blinds von 12k/24k und 2k Ante weiter.

Hier die Chipcounts vor dem Finale:

PlayerChip CountTableSeat
BEN1.250.00011
TIM SOHNREY1.246.00029
FABIAN DEMAND1.158.00038
JAN SIGEL1.062.00015
CHRISTIAN STRATMEYER1.038.00033
RASTPLATZTAUBE961.00049
MIGHTY MOUSE920.00043
BENNET SCHMIDT907.00018
STEPHAN KLAM795.00042
WILHELM AXER670.00013
MICHAEL S.660.00012
BRUCE LEE560.00016
BILLE507.00041
DRAGAN STANKOVIC495.00027
MICKEY MOUSE488.00019
BEHZAD ZARNEGAR471.00022
LOGAN463.00036
MORVARID HARTMANN462.00044
BENYAMIN ALACAM459.00024
CAGLAR AYTEKIN397.00039
CJ389.00028
LEWE THIESEN371.00023
DURR349.30031
SERGEJ BARBAREZ323.00026
DIRK VOLQUARDSEN308.00032
LUKAS NESTVOGEL291.00045
NEVERMAN266.00037
HASAN KILINC214.00046
TRUMPELTIER140.00034
JÖRN PLAGEMANN52.00021

15:53 Uhr: Hallo zusammen zum Finale des Main Event der Hochgepokert Masters. In wenigen Minuten beginnt der große Showdown mit den letzten 30 Spielern, die alle bereits im Preisgeld sind.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben