$10 Millionen Garantie – partypoker mit neuer K.O.-Turnierserie

partypoker_logo_langVor einem Jahr hat partypoker angekündigt, dass das Unternehmen sich mittelfristig die Marktführerschaft sichern will, und seitdem werden in regelmäßigen Abständen interessante Neuheiten verkündet.

Schon in zehn Tagen dürfen sich alle Online-Spieler auf eine neue Turnierserie freuen, die ausschließlich im beliebten Progressive Knockout-Format ausgetragen wird.

Alle Turniere werden in fünf Buy-In-Kategorien von High Roller über High, Medium, Low bis Micro ausgerichtet, die Startgelder reichen von $1,10 bis $5.200.

Beim Progressive Knockout wird die Bounty zum Teil direkt an den Spieler ausgezahlt, der einen anderen vom Tisch nimmt, der andere Teil kommt zu seiner eigenen Bounty dazu und kann von anderen Spieler gewonnen werden.

Insgesamt stehen bei der K.O.-Turnierserie sieben Championship-Turniere auf dem Programm, bei denen es mehr als $3,6 Preisgeldgarantie gibt. Insgesamt sind sogar $10 Millionen garantiert.

Hier die Liste der Championship-Turniere, alle weiteren Infos zur Turnierserie findet ihr direkt auf der Homepage von partypoker, dort bekommt ihr auch einen Willkommensbonus von bis zu €325, wenn ihr euch als Neukunde anmeldet:

 

Championship EventsDatumBuy-inGarantie
KO Series #03-HSonntag 25. Februar$215$1.000.000
KO Series #37-HRSonntag 4. März$1.050$500.000
KO Series #38-SHRSonntag 4. März$5.200$1.000.000
KO Series #38-HSonntag 4. März$215$1.000.000
KO Series #38-MSonntag 4. März$55$100.000
KO Series #38-LSonntag 4. März$11$50.000
KO Series #38-MiSonntag 4. März$2.20$20.000

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben