WSOPC Monster Stack – Paul Lozano holt sich Tag 1b, Kabrhel bleibt Führender!

Chips_WSOPC523Der zweite Starttag beim WSOP Circuit €550 Monster Stack Event lockte am Donnerstag 56 Spieler an die Turniertische des Kings. Acht Spieler machten während des Turniers von der Re-Entry Option gebrauch. Nach zwei gespielten Tagen Eins beläuft sich die Gesamtanzahl der Entries auf 127, wovon bislang 48 Teilnehmer einen Stack für Tag 2 am Sonntag aufbauen konnten. Die Teilnehmerzahlen dürften jedoch bis morgen deutlich nach oben korrigiert werden, denn wie üblich im King´s erhöht sich erst am Wochenende die Schlagzahl.

Die beste Leistung an Tag 1b zeigte der Spanier Paul Lozano, der seinen Arbeitstag mit 278.000 Chips beenden konnte. Bester Deutscher am gestrigen Tag war Erik Rozhynskyi, der seinen Stack auf 200.300 Chips schrauben konnte. Die an Tag 1a aufgestellte Chiplead von Martin Kabrhel geriet gestern nicht in Gefahr. Der tschechische King´s Regular liegt mit 374.000 Chips weiterhin auf Platz eins des Monster Stack Rankings.

WSOP Circuit Monster Stack Event – Ergebnisse Tag 1b

Entries: 56 (8 Re-Entries)

Preispool: €200.000

PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1PaulLozanoSpain278.000
2ErikRozhynskyiGermany200.300
3FabianGumzGermany191.100
4MichalMrakešCzech Republic180.300
5JonasLechnerGermany177.300
6SaverioZangoneitaly169.400
7eMKeySlovakia164.800
8AleksandarTomovićSerbia164.700
9NeculaiMacoveiRomania152.500
10MalakinaikosGreece143.800
11DUPLOGermany138.200
12GeorgiosOrestidisGreece102.000
13Rocco coAustria101.500
14JiříZdražilCzech Republic93.000
15TimEulenbachGermany86.800
16MaciejKondraszukPoland80.700
17FrédéricAbadieFrance76.800
18FishtaGermany76.400
19AleksandrPozdniakovRussian Federation76.000
20AntonínFelfelCzech Republic75.800
21NoamAsnerUnited States75.700
22DejanGovedičSlovenia75.100
23VojtěchKratochvílCzech Republic69.500
24AlexanderRommeGermany67.800
25NutesSpain57.300
26NadirArslanGermany50.200
27LavrentiyNiKazakhstan43.000
28mikroputzoGreece36.200

WSOP Circuit Spring Edition Termine

ring-eventsside-events

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben