EPT Monte Carlo – Christoph Vogelsang Chipleader am €100k Final Table, Ole Schemion ebenfalls noch im Rennen

vogelsangBeim PokerStars and Monte-Carlo@Casino EPT €100.000 Super High Roller Turnier ging es heute bereits in den zweiten Tag. Insgesamt wurden 46 Entries bezahlt (inkkusive 16 Re-Entries) und somit liegen stolze €4.462.920 im prall gefüllten Preispool.

Die gute Nachricht gleich zu Beginn, mit Ole Schemion und Christoph Vogelsang haben sich zwei Spieler aus unserer Community für das heutige Finale qualifiziert. Der deutsche Super High Roller Experte Christoph Vogelsang geht mit etwas über 3 Millionen an Chips als Führender in den finalen Tag, Ole Schemion kommt mit knapp 1,5 Millionen auch mit einem respektablen Stack zurück an den Tisch. Insgesamt sind noch 6 Spieler im Rennen um den Titel, wobei bereits jeder ein Preisgeld von €313.000 sicher hat. Auf den Champion wartet neben dem Titel ein Scheck von unglaublichen €1.520.000.

Ab ca. 12:00 Ortszeit startet der Final Table und mit etwas Verzögerung könnt ihr der Action im Live Stream inklusive Hole Cards folgen. Die Blinds liegen bei 10.000/25.000 und 25.000 Ante.

Anbei die Chipcounts für den Final Table:

Seat 1: Ali Reza Fatehi, 40, Iran – 1,840,000
Seat 2: Ole Schemion, 25, Germany – 1,490,000
Seat 3: Christoph Vogelsang, 32, Germany – 3,020,000
Seat 4: Isaac Haxton, 32, USA – 1,680,000
Seat 5: Sam Greenwood, 29, Canada – 2,065,000
Seat 6: Justin Bonomo, 32, USA – 1,405,000

 

Die Payouts:

1st – €1,520,000
2nd – €1,046,000
3rd – €669,920
4th – €513,000
5th – €401,000
6th – €313,000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben