Anestis Sivroglou gewinnt das King’s Local Championship – Am Sonntag um 10:00Uhr gibt es die letzte Chance in den partypoker Grand Prix einzusteigen!

Die Gewinner des King's Local Championship
Die Gewinner des King’s Local Championship

Neben dem großen Andrang bei partypoker Grand Prix Germany im King’s Rozvadov, war auch beim €100+€10 King’s Local Championship am Samstagabend einiges los. 214 Spieler fanden sich an den Tischen ein und mit weiteren vier Re-Entries ging es schließlich um ein Preisgeld von €20.710, dass unter den besten 23 ausgespielt wurde. Die Entscheidung fiel dann am frühen Sonntagmorgen, als sich die letzten Drei auf einen Deal einigen konnten. Der offizielle Sieg und ein Preisgeld von €3.652 wurden dem Deutschen Anestis Sivroglou zugesprochen.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

partypoker Grand Prix Germany
King’s Local Championship
Date:April 28Players:214
Buy-In:€ 100Re-Entries:4
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 20.710
Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1AnestisSivroglou Germany4.815 €€ 3.652
2Max JosefBrunner Germany3.262 €€ 3.529
3UldisLejnieksUkraine2.175 €€ 3.071
4BogdanBerindeRomania1.781 €
5MohammedEshaqzaiNetherlands1.429 €
6  LitovcasGermany1.108 € 
7DenisMoravecSlovakia820 €
8ChristianSchnabel Germany603 € 
9ThomasSchmidt Germany480 € 
10YuryBaraznouskiBelarus404 €
11GiuseppeMartinonevyplneno404 €
12RoiHavilioIsrael352 €
13SimonSchnidrig Switzerland352 € 
14AleksandarMiladinović Germany321 € 
15TobiasZack Germany321 € 
16MatzkéMichaela Germany290 € 
17Antonie ChristiaanHendriksNetherlands290 €
18PeterDelejSlovakia261 €
19LukaMesicCroatia261 €
20ManishGupta Switzerland261 € 
21ÜmitTürkyilmazTurkey240 €
22ChristianRehfeldt Germany240 € 
23MartinLakatošCzech Republic240 €

 

fb-post-2018-04-29Am Sonntag gibt es im King’s Rozvadov bereits um 10:00Uhr die letzte Möglichkeit in den partypoker Grand Prix Germany Main Event am Tag 1f einzusteigen. Für ein Buy-In von €200+€20 wird ein Preispool von €500.000 garantiert. Der Tag 1f wird als Turbo Heat mit 12 Minuten Levels gespielt. Es gibt eine Startdotation von 100.000 und es werden 18 Levels gespielt. Zwei Re-Entries sind erlaubt und die Late-Registration ist für 12 Level geöffnet.

Der Tag 2 des Main Event beginnt dann um 14:30Uhr. Hier betragen die Level-Zeiten dann wieder 30 Minuten. Ab ca. 20:00Uhr gibt es einen Livestream vom Feature Table.

Gegen 15:00Uhr gibt es die Möglichkeit eins von 20 garantierten Tickets für den King’s Deepstack Cup Tag 1a beim €15+€5 Satellite zu gewinnen.

Um 17:00Uhr fällt dann der Startschuss zum Tag 1a des €100+€10 King’s Deepstack Cup bei dem ein Preisgeld von €100.000 garantiert wird. Die Startdotation beträgt 40.000 und es werden am Tag 1 insgesamt 15 Levels à 30 Minuten gespielt. Es sind unlimited Re-Entries erlaubt und die Late-Registration ist für 13 Levels geöffnet. Das Finale findet am Dienstag den 01. Mai um 14:30Uhr statt.

Zu Abschluss des Tages wird um 20:00Uhr das €60+€10 King’s Sunday Night Turbo Turnier gespielt. Hier geht es mindestens um €5.000. Es geht los mit 15.000 in Chips und die Blinds werden alle 15 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist auch möglich.

Im King’s laufen während des partypoker Grand Prix Germany rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram oder auf Twitter.

partypoker Grand Prix Germany Schedule

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben