Sunday Grind auf 888poker – „checcmate“ holt das Mega Deep für $19k, „bigblindbets“ fischt $30k beim The Whale!

888ChipsDie großen Sonntagsturniere beim Sunday Grind auf 888poker kamen an diesem Wochenende nicht richtig in Schwung. Beim $100.000 GTD Sunday Mega Deep, beim $100.000 GTD The Whale und bei der $50.000 GTD Sunday Challenge gab es jeweils ein Overlay.

Für die Teilnehmer an den großen 888-Turnieren am Sonntag war das Extra-Preisgeld natürlich eine willkommene Sache. Den dicksten Cash tütete am Sonntag der Brite bigblindbets beim $1.050 The Whale ein, als er im Heads-Up den erfolgreichen Online-Grinder Roman „Romeopro33“ Romanovsky aus der Ukraine hinter sich ließ. Für den Sieg in dem High Roller Event kassierte bigblindbets $30.000.

Ebenfalls allen Grund zum Feiern hatte der Inder „checcmate“, der sich gegen 336 Spieler beim Mega Deep durchsetzten konnte und dafür ein Preisgeld von $19.250 abräumte.

Bei der Sunday Challenge konnte die britische Poker-Community erneut zuschlagen. Den Sieg für $9.625 holte sich in dem $50k GTD-Event „tupastacerdo“.

Einen Erfolg gab es aber dann doch noch für die deutschen Online-MTT-Grinder. Tier999111 triumphierte für etwas mehr als $2.900 beim $55 Buy-In Monsoon.

Die wichtigsten Ergebnisse des Sunday Grinds im Überblick:

MegaDeep29April Whale29April SundayChallenge29April

The Great 8

Great8_29April

The Monsoon

Monsoon29April

Quelle / Bildquelle: 888poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben