FA Cup Finale 2018

fa_cup Hallo Fußballfreunde,

wie in Deutschland bildet auch das Pokalfinale in England den Abschluss der diesjährigen Saison. Das FA Cup Finale wird standesgemäß im Londoner Wembley Stadion ausgetragen und es werden sich zwei altbekannte Teams duellieren – Manchester United und der FC Chelsea. Beide Teams bestritten bereits das erste FA Cup Finale, das im neuen Wembley ausgetragen wurde. Damals konnte sich der FC Chelsea durch ein Tor von Didier Drogba in der Verlängerung durchsetzen. In dieser Saison ist es für beide Teams die letzte verbleibende Möglichkeit, doch noch einen Titel zu gewinnen.

 

FC Chelsea vs. Manchester United

Vor dem Finale ist kein eindeutiger Favorit auszumachen, beide Teams besitzen ca. die gleiche Quote. Dies spiegelt auch die Kräfteverhältnisse zwischen den Mannschaften wieder. Beide Vereine hatten in der Liga mit der Meisterschaft nichts zu tun. Manchester United konnte sich immerhin Rang 2 und somit die Champions League sichern. Grund dafür ist die starke Defensive der Red Devils. Eben jene Champions League verpasste der FC Chelsea. Nach einem starken Saisonendspurt war die Chance noch da, mit einem mageren 1:1 gegen Huddersfield im Nachholspiel und der 0:3 Auswärtsblamage gegen Newcastle United verspielten die Blues diese Chance jedoch leichtfertig. Dies sind nicht die besten Voraussetzungen, um in ein FA Cup Finale zu starten. Manchester United hingegen konnte die letzten Ligaspiele auf Sparflamme absolvieren. Der Fokus lag bei dem Team von Trainer Jose Mourinho ganz klar auf dem FA Cup Finale, weshalb ich ManU in der Vorbereitung auf dieses im Vorteil sehe. Zudem soll Stürmerstar Romelu Lukaku in den Kader zurückkehren. Wenn sich zwei Teams auf Augenhöhe in einem Finale begegnen, ist von einem taktisch geprägten Spiel auszugehen, in dem die Defensivreihen dominieren werden. In der Defensivarbeit sehe ich die Vorteile bei Manchester United. In der Offensive liegen die Probleme beider Teams. Vor allem der FC Chelsea konnte den Abgang von Diego Costa nie verdauen, Alvaro Morata und Olivier Giroud sind kein gleichwertiger Ersatz für den Spanier. Vieles hängt offensiv daher von Eden Hazard ab. Der Belgier ist der Spieler, der den Unterschied machen kann und, wenn Chelsea das Spiel gewinnen will, auch machen muss. Ich erwarte daher, dass Jose Mourinho Ander Herrera gezielt auf Eden Hazard abstellen wird. Dies hat in der Vergangenheit bisher funktioniert.

In den Ligaspielen der beiden Teams dominierten jeweils die Heimmannschaften. An der Stamford Bridge gewann Chelsea, im Old Trafford ManU. Interessant ist, dass Trainer Antonio Conte bisher noch kein Finalspiel mit dem FC Chelsea gewinnen konnte. Das letztjährige FA Cup Finale verlor der damalige Meister als großer Favorit gegen den FC Arsenal. Gleiches wiederholte sich im Community Shield, dem Duell zwischen Meister und Pokalsieger vor Beginn der Saison. Für Conte wird es wohl das letzte Spiel als Chelsea Manager sein, die Zeichen verdichten sich auf einen Abschied des Italieners. Ob die Spieler gewillt sind, alles für ihren Trainer und einen Abschied mit Pokalerfolg zu geben, sei dahingestellt. Für Jose Mourinho wäre ein Finalerfolg gegen sein Ex-Team das versöhnliche Ende einer durchwachsenen Saison.

Obwohl Chelsea mit Eden Hazard den Superstar in diesem Duell auf dem Platz hat, gehe ich von einem Erfolg von Manchester United aus. Die Gründe, u. a. bessere Defensivarbeit und längere Vorbereitungszeit, habe ich genannt.

 

Mein Tipp: Erfolg Manchester United @ 1,85

 

Die Quote findet ihr bei unserem Partner mybet.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben