„Meggasiggi“ gewinnt die „DEAF Star Poker Gala“ im Casino Schenefeld!

Meggasiggi gewinnt die DEAF Star Poker Gala
Meggasiggi gewinnt die DEAF Star Poker Gala

Pünktlich um 16:00Uhr am Samstag gingen die 54 Finalisten der €100+€10 DEAF Star Poker Gala im Casino Schenefeld in den Kampf um das Preisgeld in Höhe von €17.480. Es sollte bis ca. 20:30Uhr dauern bevor Zoran Lisicic das Turnier als Bubble Boy auf Platz 20 verlassen musste. Die verbliebenen Akteure durfte sich so schon über mindestens €160 freuen. Um 22:15Uhr hatte man den Final Table erreicht. Gegen Mitternacht einigten sich dann die letzten Fünf auf einen ICM Deal und spielten nur noch €1.000 und die Trophy für den Sieger aus. Um 1:30Uhr standen sich dann „Meggasiggi“ und Pascal Borkowski im Heads Up gegenüber. Nach einen harten 60-minütigen Kampf ging der Sieg und ein Preisgeld von €4.095 an „Meggasiggi“.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlacePlayerPayoutDeal
1MEGASIGGI4.630 €4.095 €
2PASCAL BORKOWSKI3.290 €2.525 €
3CAN 772.310 €2.480 €
4CHRISTIAN STOBOY1.680 €2.055 €
5MARCEL BOLT1.240 €1.995 €
6PATRICK COHRS900 € 
7ALEXOS610 € 
8CARLOS SPODDIG440 € 
9TIC TAC340 € 
10FEYLO260 € 
11MARIO SCHULZ210 € 
12CHRISTIAN INSELMANN210 € 
13SONNETSCHKO210 € 
14ZLATIBOR DUJKOVIC170 € 
15BRANKO 170 € 
16MARCO WODRICH170 € 
17NIKOLAS160 € 
18JOE 160 € 
19ORGANISATOR160 € 
20CHRISTOS160 € 

Casino_Schene_Website_Teaser_Poker_v04_RZ_Sunday_Chill-c7ae6e5dAm Sonntag geht es im Casino Schenefeld um 18:00 Uhr mit dem €50+€5 Sunday Chill Turnier weiter. Für das Buy-In gibt es einen Starting Stack von 5.000 und jeder Rebuy bringt weitere 5.000. Wer möchte kann dann noch einen Add-On erwerben der 10.000 on Top bringt. Die Level werden alle 20 Minuten erhöht.

 

 

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Schenefeld Turnierplan Juni 2018

Quelle /Bild Quelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben