WSOP Event #56 – Calvin Anderson holt sich in der Verlängerung das Bracelet

Calvin-Anderson-WSOP-2018-E56-1024x684Einen Tag länger als geplant dauerte WSOP Event #56, die $10.000 Razz Championship.

Mit einer 3 zu 1-Führung für Calvin Anderson wurde das Turnier fortgesetzt, und nach nur drei Händen war die Entscheidung gefallen.

Frank Kassela verlor zunächst einen Großteil seiner Chips mit einer 98 gegen eine 97, ehe Anderson eine 75 in der nächsten Hand nachlegte und den Rest von Kassela kassierte.

Calvin Anderson hat damit sein zweites Bracelet und die Siegprämie von gut $309.000 gewonnen – Kassela derweil muss auf sein viertes Bracelet noch ein wenig warten.

 

WSOP Event #56, $10.000 Razz Championship, Endstand

 

1Calvin AndersonUnited States$309.220
2Frank KasselaUnited States$191.111
3Julien MartiniFrance$134.587
4Mike LeahCanada$96.744
5Jerry WongUnited States$71.014
6Alex BalandinUnited States$53.253
7John HenniganUnited States$40.817
8Dzmitry UrbanovichPoland$31.992
9Allen KesslerUnited States$25.664
10Ismael BojangGermany$25.664
11Paul VolpeUnited States$21.059
12Eric RodawigUnited States$21.059
13Ted ForrestUnited States$17.706
14Per HildebrandSweden$17.706
15Cary KatzUnited States$15.256
16James ObstAustralia$15.256
17Scott SeiverUnited States$15.256
18Daniel OspinaColombia$15.256

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben