Bellagio Cup – Thomas Mühlöcker im Finale der letzten vier Spieler

Thomas Mühlöcker steht im Finale des Bellagio Cup
Thomas Mühlöcker steht im Finale des Bellagio Cup

Die Informationslage ist etwas dürftig, aber immerhin kommuniziert das Bellagio Casino via Twitter die Zwischenstände des $10.000 Bellagio Cups am Ende dieses langen Sommers in Las Vegas.

16 Spieler waren in der vergangenen Nacht erneut angetreten, um sich näher in Richtung Finaltisch zu spielen.

Mit von der Partie waren als letzter deutschsprachiger Spieler Thomas Mühlöcker und drei Frauen.

Für Kristina Holst, Maria Ho und Lauren Roberts kam aber genauso das Aus wie für den Vortags-Chipleader Jonathan Concepcion aus Spanien.

Umso erfreulicher ist da, dass Thomas Mühlöcker hinter dem Moldawier Pavel Plesuv den letzten Turniertag erreichte und schon einmal gut $115.000 sicher hat.

Ebenfalls im Finale dabei sind die Amerikaner Joey Weissman und Matt Stone.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben