James Obst beendet Poker Karriere und wird Tennis Pro

Chipleader James Obst (AUS)Der WSOP Bracelet Gewinner und Turnier Experte James Obst machte kurz nach dem Ausscheiden beim WSOP 2018 Main Event auf Platz 46 für über $155.000 eine sehr interessante Entscheidung publik. Obst wird seine Poker Karriere an den Nagel hängen um sich seinen Kindheitstraum zu erfüllen und als Tennis Pro in Wimbledon zu spielen. Mit knapp $2,9 Millionen an Turnier Gewinnen zählt James Obst zu den erfolgreichsten Spielern in Australien, und war ein Regular bei den großen Turnierserien.

Am 11. Juli veröffentlichte er einen langen Tweet der von vielen bekannten Poker Pro’s sehr positiv aufgenommen wurde. Obst hatte seit seiner Kindheit mit schweren gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, aber seine positive Einstellung ermöglichte ihm auch an körperlich anstrengenden Turnieren wie einem WSOP Main Event teilnehmen zu können.

Wir wünschen James Obst auf jeden Fall viel Erfolg und halten euch am Laufenden wie die Transformation vom Poker Pro zu einem professionellen Tennisspieler vorangeht.

Anbei sein Tweet:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben