MicroMillions – Erneuter Sieg für Deutschland

MicroMillionsDie MicroMillions laufen derzeit auf Hochtouren und ein weiterer Spieler aus Deutschland konnte ein Event bei der bereits 14. Ausgabe auf PokerStars verbuchen. Der Spieler „Wôòanaz“ siegt beim $3,30 NLHE Single Rebuy mit $10k GTD und darf sich über ein Preisgeld in Höhe von $3.276,26 freuen. Außerdem landen „james001103“ und „PokerGOD439“ aus Deutschland beim $5,50 NLHE 8-Max auf Platz Zwei für $2.539,99 und auf Platz 3 für $1.810,60.

Insgesamt standen gestern 9 attraktive Events am bereits 4 Tag der aktuellen MicroMillions am Turnierplan. Der größte Preispool wurde beim $3,30 NLHE mit über $120.000 ausgespielt. Hier dealte sich der Russe „fortunato_2b“ mit $11.148,52 zum größten Stück vom Preisgeldkuchen.

Heute stehen 8 Turniere am Plan wobei beim Event#47, einem $5,50 NLHE Progressive KO mit $40.000 der größte Preispool garantiert wird. Sämtliche Informationen rund um die MicroMillions findet ihr auf der PokerStars Homepage:

Anbei die Resultate von Freitag:

Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.05.36 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.05.24 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.05.12 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.05.01 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.04.49 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.04.37 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.04.22 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.04.09 Bildschirmfoto 2018-07-21 um 14.03.57

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben