Didier Rabl kann sich beim King’s Big Sunday durchsetzen und gewinnt €2.522!

Didier Rabl & Brahim Hajji
Didier Rabl & Brahim Hajji

Zum Abschluss des „Big One Day Week“ Festivals im King’s Rozvadov gab es am Sonntag das €80+€10 King’s Big Sunday Event. Hier fanden sich 68 Pokercracks an den Tischen ein und mit zusätzlichen 25 Re-Entries wurde der garantierte Preispool von €10.000 (abzüglich Tournament Fee €9.500) unter den besten 13 ausgespielt. Tief in der Nacht konnte sich dann der Schweizer Didier Rabl im Heads Up gegen den Dänen Brahim Hajji durchsetzen und das Turnier für ein Preisgeld von €2.522 gewinnen.

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

The Big One Day Weekend
King’s Big Sunday
Date:July 22Players:68
Buy-In:€ 80Re-Entries:25
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 10.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:25 min
Prize Pool paid€ 9.500
Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1DidierRabl SUI€ 2.522 
2BrahimHajjiDEN€ 1.753
3GudrunSchoberth GER€ 1.159 
4Sonny Fernand E.DeschachtBEL€ 907
5MartinVaclavikSVK€ 732
6ZbynekZachCZE€ 570
7Richard Schaaser GER€ 451 
8Martin EmileVallionF.€ 352
9Willibald Ludwig JohannStopfer GER€ 266 
10Ronny Michel R.SchrovenBEL€ 204
11MatthiasHernouBEL€ 204
12Clayton JamesBlackwellUSA€ 190
13ArtemKasidinUKR€ 190

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben