Triton Super High Roller Jeju – Mikita Badziakouski gewinnt den Main Event und räumt €4.506.594 ab!

Mikita Badziakouski (BLR)
Mikita Badziakouski (BLR)

Am Mittwochmorgen startete beim HK$2.000.000 / €218.502 Triton Super High Roller Main Event auf der südkoreanischen Urlaubsinsel Jeju der Final Table. 55 Entries hatten ein Preisgeld von HK$110.000.000 / €12.017.584 zusammen getragen. Tag 2 wurde mit dem Platzen der Bubble beendet und so hatten die sechs Finalisten schon ein Preisgeld von HK$6.490.000 / €709.037 sicher.

Als Chipleader ging der Weißrusse Mikita Badziakouski mit einer hauchdünnen Führung vor dem Spanier Sergio Aido in den Final Tag. Für Sergio wurde es ein rabenschwarzer Tag. Nach 90 Minuten erwischte es ihn auf Platz 6 als er mit Ah Qc All-In war und gegen Jason Koon (USA) antreten musste der Ac Kh zeigen konnte. Auf dem Tisch erschien 7d Kc 8c 3s 6s und Sergio hatte Feierabend.

Nach weiteren 80 Minuten war Jason Koon an der Reihe. Der Flop lag schon mit 5h 4c 3c und Mikita setzte Jason mit Ac 7c All-In. Jason callte mit Ad 6d und dem Straight Draw. Turn und River brachten Qd 5h und Jason Koon (USA) wurde Fünfter für €925.354. Wenig später konnte Mikita mit einem geflopten Set Sam Greenwood einen riesen Pot abnehmen. Sam der nun short war und pushte seine letzten 6,5 Big Blinds mit Ks 9h All-In. Mikita callte mit As 8h. Das Board brachte 5h Qd Qc Ts 8c und Sam Greenwood (CAN) belegte Platz 4 für €1.261.846. Mikita war nun massiver Chipleader und es sollte nicht lange dauern da ging Richard Jong mit As Qc All-In. Mikita callte sofort mit Ac Kd. Das Board von 3c 7c Ah 8h Th half Richard Jong (MAS) nicht und er durfte sich für Platz 3 €1.826.672 an der Kasse abholen.

Mikita ging mit einem 6 zu 1 Chiplead ins Heads Up gegen Chan Wai Leong. Es dauerte nur wenige Hände da war Chan Wai Leong mit 6c 6h All-In und Mikita callte mit Ah Qc. Der Dealer drehte Ad 7d Th 5s 2s um und Mikita Badziskouski (BLR) gewinnt nach dem Triton Main Event Montenegro auch auf Jeju und kassiert ein Preisgeld von HK$41.250.000 / €4.506.594. Chan Wai Leong (MAS) musste sich als Runner Up mit HK$ 25.520.000 / €2.788.079 zufrieden geben.
Hier ist das Livestream-Replay vom Final Table:

FINAL TABLE $5.2 MILLION for 1st! $255k Re-Entry – NL MAIN EVENT — Triton Poker Series von TritonPoker auf www.twitch.tv ansehen

Hier ist das offizielle Ergebnis:

PlatzNameNationPrize (HK$)Preisgeld €
1Mikita BadziakouskiBLR41,250,0004.506.594 €
2Chan Wai LeongMAS25,520,0002.788.079 €
3Richard YongMAS16,720,0001.826.672 €
4Sam GreenwoodCAN11,550,0001.261.846 €
5Jason KoonUSA8,470,000925.354 €
6Sergio AidoESP6,490,000709.037 €

Quelle/Bildquelle: Triton Poker

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben