Gorans Sportwetten – F*ck, F*ck, F*ck – Es soll einfach nicht sein!

fuck

Hallo Fussball-Freunde!

Es soll einfach nicht sein. Ich hatte fest damit gerechnet, dass meine Favoriten-Kombi auf Chelsea und RB Leipzig easy durchgehen wird und meine Bankroll endlich die €3000,- Schallmauer durchbricht. Nachdem Chelsea gestern bereits beim 2:0 Sieg vs Bournemouth vorlegte, hätten heute nur noch die „roten Bullen“ gegen den Aufsteiger aus Düsseldorf nachziehen müssen. Leider kam Leipzig nicht über ein 1:1 hinaus und dementsprechend fehlte leider ein Tor, um endlich die magische 3K-Grenze zu knacken. Es scheint so, als ob die etlichen Euro League-Quali-Spiele nicht spurlos an dem Team von Ralf Rangnick vorbeigegangen sind. Ich bin auf jeden Fall gerade ziemlich genervt, werde jetzt aber nicht durchdrehen und weiter solide wetten. Trotzdem F*ck, F*ck, F*ck…. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 200
US Sassuolo – FC Genua: (02.09.20.30 Uhr)
In der Serie A kommt es heute Abend zum Spiel zwischen Sassuolo und Genua. Ich erwarte in dieser Partie relativ wenig Tore, da erfahrungsgemäß beide Teams nicht für Offensiv-Spektakel bekannt sind. Sassuolo schoss in der letzten Saison die wenigstens Tore in der Serie A (29 Tore in 38 Spielen) und auch Genua war nicht viel besser und erzielt nur 33 Tore, was den zweitschlechtesten Wert darstellte. Auch in den letzten fünf direkten Duellen waren Tore immer Mangelware. Die letzten fünf Spiele endeten folgendermaßen: 0:1, 2:0, 1:0, 0:0 und 0:1. Dementsprechend gingen alle Spiele mit unter 2,5 Toren aus und eine Mannschaft erzielte jeweils kein Tor. Ich denke, dass es heute Abend ähnlich laufen wird und zumindest eine Mannschaft kein Tor erzielen wird. Die Quote hierfür liegt bei einer stabilen 1,90 und kann demnach ohne Bedenken gespielt werden.
Mein Tipp: Beide Teams Tor / NEIN / Quote: 1,90 bei ComeOn.com
Einsatz: €50,-  / Max. Auszahlung: €95,-

 

Tipp 201
Holstein Kiel – 1. FC Magdeburg: (03.09.2018, 20.30 Uhr)
Auch in diesem Spiel gehe ich davon aus, dass uns relativ wenig Tore erwarten. Nachdem Kiel vor der Saison seine ganzen Leistungsträger abgegeben hat, hatte ich für die „Störche“ in dieser Spielzeit schon schwarz gesehen. – Da scheine ich mich aber getäuscht zu haben! Sie sind zwar im Angriff nicht mehr ganz so gefährlich, aber ihr Defensivverhalten in den ersten Partien hat mich dennoch überzeugt. Insbesondere das Abwehrspiel beim 3:0 Sieg gegen den HSV war richtig gut und daher denke ich, dass der Aufsteiger aus Magdeburg, welche über wenig Qualität in der Offensive verfügen, es auch schwer haben wird das Bollwerk der Kieler zu knacken. Kiel hat in der Liga bis dato nur einen Gegentreffer hinnehmen müssen und ich gehe davon aus, dass uns auch in dieser Partie kein Tor-Festival erwarten wird. Die Quote das mindestens eine Mannschaft kein Tor erzielt liegt bei 2,00 und hat ganz klar Value. Ich tendiere hier auf eine 1:0, 0:0 oder 2:0.
Mein TippBeide Teams Tor / NEIN / Quote: 2,00 bei ComeOn.com
Einsatz: €50,-  / Max. Auszahlung: €100,-

 

Bankroll Start: €1000,- (01/18)
Bankroll Aktuell: €2600,- (€100,- offen / Tipp 200,201)

 

Gruß Goran

6 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – F*ck, F*ck, F*ck – Es soll einfach nicht sein!

  1. Das ist auch der Knaller! Gestern Abend fanden 7 Spiele in der Serie A statt und in 6 Partien schoss jeweils eine Mannschaft kein Tor. Ich tippe natürlich auf das einzige Spiel (Sassuolo vs Genua) wo beide Teams treffen und das Spiel 5:3!!! ausgeht. – Ja,Moin…

  2. @goran kann mich da @kobe24 nur anschließen. Leider war ich so dumm Bayern Am. Sieg + BTS gegen Aschaffenburg mit rein zu nehmen. 2:0 in Führung haben sie es ernsthaft geschafft noch 2:2 zu spielen und erstmals nicht 3 Punkte mitzunehmen. Schade. Nächstes mal dann vielleicht wieder :/

  3. @goran würdest du heute glatt auf Norderstedt gehen gegen den HSV II oder lieber Head-to-Head 1? Danke ((:

  4. @Johann/da gruba
    Da wäre ich heute allgemein vorsichtig! Da Länderspielpause ist, gehe ich davon aus, dass relativ viele Spieler bei der zweiten abgestellt werden. Ich lass die Wette heute komplett weg. Tendenz sogar eher auf Hamburg.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben