Snooker Shanghai Masters Halbfinale – Folgt Hawkins O`Sullivan ins Finale?

barry hawkins

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 3.373,96 Euro

 

Kyron Wilson konnte mein Vertrauen gerecht werden, als er Judd Trump ganz leicht mit 6-2 besiegte. Nach 19 Siegen in Folge endete gestern aber sein Siegeszug, als er 6-10 im Halbfinale gegen einen starken Ronnie O`Sullivan unterlag. Heute Früh hat dann das andere Halbfinale begonnen, das heute Nachmittag fortgesetzt wird. Zur Pause führt Barry Hawkins mit 5-4 gegen Ding Junhui. Er war von Anfang an Unterdog mit einer Quote von 2.2.

 

Barry Hawkins – Ding Junhui Spielstand 5-4

Mein Tipp: Barry Hawkins Quote 1.8 bei Sportwetten.de für 150,- Euro

 

Leider habe ich es nicht geschafft, bereits gestern den Artikel zu schreiben, da die Quote Pre von 2.2 meiner Meinung nach eine Top-Chance wert war. Hawkins hat die ganze Woche sehr stabil und fast ohne Fehler gespielt. In Runde 2 hatte er eine kurze Krise, als er eine 3-0 Führung in einem 3-3 gegen Stephen Maguire aus der Hand gab. Danach fing er sich wieder und gewann das Match 6-3, dabei spielte er 3 Centuries. Im Viertelfinale spielte er dann hervorragend in den entscheidenden Situationen gegen Weltmeister Mark Williams, den er mit 6-4 bezwingen konnte. Das Spiel setzte er heute Früh fort, wo er der bessere Spieler war und auch höher als 5-4 hätte führen können. Kann er seine Leistung gleich wiederholen, wird er auch dieses Spiel gewinnen. Ding Junhui hat bisher im Turnier nicht schlecht gespielt bei seinen Siegen gegen Mark Allen 6-3 und gegen Mark Selby 6-5. Aber er hat weitaus mehr Fehler produziert als Hawkins und das kann er sich heute nicht mehr erlauben, will er morgen die Chance auf den ersten Preis von immerhin 200.000 Pfund haben.

 

Handball Champions League Kristianstad – Meshkov Brest

Mein Tipp: Kristainstad +3.0 Quote 1.7 bei Sportwetten.de für 120,- Euro

 

Der schwedische Dauermeister aus Kristianstad würde meiner Meinung nach in der Lage sein, um den Titel mitzuspielen, würden sie nicht Jahr für Jahr 3 bis 4 ihrer besten Spielern in die Bundesliga abgeben. Sie schaffen es aber gleichzeitig immer wieder die besten Talente aus den anderen Vereinen in Schweden als Ersatz zu holen und dieses Jahr war keine Ausnahme. Die Mannschaft hat in den ersten 3 Spielen in der Liga genau so stark gespielt, wie sie in den vergangenen Jahren aufgehört hat. Mit Siegen gegen Ystad 24-18, Malmö 23-20 und Öneröd 33-24, haben sie bisher reinen Tisch gemacht. Ystad und Malmö gehören zu ihren stärksten Konkurrenten um die Meisterschaft. Heute in der Champions League empfangen sie vor ausverkaufter Kulisse von 3.500 Zuschauern dann die weißrussische Mannschaft aus Brest. Brest hat internationale Klasse und ist sicherlich auch kleiner Favorit, aber in diesem Spiel ist durchaus eine Überraschung drin. Ich sehe das Spiel fast 50-50 und da wir eine so hohe Quote bei einem Vorsprung von 3 Toren bekommen, schlage ich sofort zu.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben