Triple A-Series in der Spielbank Berlin – 457 Entries sorgen für ein Preisgeld von €138.471

Spielbank BerlinNoch einmal 14 Spieler meldeten sich vor dem Start von Tag 2 des Main Event der Triple A-Series in der Spielbank Berlin an und sorgten so mit 457 Entries dafür, dass es heute im Finale um insgesamt €138.471 Preisgeld geht.

33 Spieler dürfen sich noch Hoffnungen auf das große Geld machen, wenn heute um 15:05 Uhr der Startschuss zum Finaltag fällt.

Doch nicht nur die Finalisten können zufrieden sein, auch der Pokerfloor der Spielbank Berlin kann angesichts einer klar geknackten Preisgeldgarantie von €100.000 auf ein erfolgreiches Turnier zurückblicken.

Außerdem finden heute noch zwei weitere Turniere statt. Zum einen dürfen die Highroller mit einem Startgeld von €999 ran, und dann findet noch um 19 Uhr das Side Event #4 statt, ein €77-Turbo.

Alle Informationen rund um das Pokerangebot der Spielbank Berlin findet ihr auf der Homepage des Veranstalters!

triplea_oktober2018

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben