WSOPC im King´s – Sieg für Robert Auer beim 8-Max Turbo NLH

08102018winner pic WSOPC NLH 8-Max TurboNeben dem WSOP Circuit Main Event Finale sprangen gestern im King´s Resort 86 Teilnehmer in das parallel stattfindende WSOPC 8-Max Turbo NLH Event. Das Side Event der Curcuit-Serie hatte einen Buy-In von €440 und nach gemeinsamen 10 Re-Entries ging es um einen Gesamtpott von €36.480.

Elf Spieler schafften es am Ende in die Geldränge, den Sieg sicherte sich der Deutsche Robert Christian Auer für stolze €10.033. Runner-Up wurde der US-Amerikaner Even Christ.

WSOP Circuit €440 8-Max Turbo NLH – Ergebnisse

Entries: 86 (10 Re-Entries)

Preispool: € 36.480

Pos.First NameLast NamesCountryPayout
1Robert ChristianAuerGermany€ 10 033
2EvanChristUnited States€ 7 132
3SandorSandor AmbrusGermany€ 4 669
4MarekOhniskoCzech Republic€ 3 593
5MaksymBidiukUkraine€ 2 845
6OshriLahmaniIsrael€ 2 225
7IhorYerofieievUkraine€ 1 751
8StephanNitzschkeGermany€ 1 368
9DmytroKotelevetsUkraine€ 1 040
10MaksymLavrovUkraine€ 912
11IhorZabaraUkraine€ 912

Quelle / Bildquelle: King´s Resort Rozvadov

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben