Winter Series auf PokerStars – „Elchmütze“ siegt beim Sunday Warm-Up vor „WATnlos“, „dejanaceking“ gewinnt den Cooldown

PokerStars Winter SeriesBei den PokerStars Winter Series räumte die DACH-Riege gestern erneut zwei Turniere ab. Beim Sunday Warm-Up der mittleren Kategorie (Buy-In $109), setzte sich der Deutsche Elchmütze im Heads-Up gegen Christian „WATnlos“ Rudolf durch. Der zweite Anlauf lohnte sich für den Deutschen, der als Sieger $92.548 kassierte. Mit einer erneuten Spitzenposition beendete Christian Rudolf das Turnier als Zweiter für $63.637 und setzte damit gleichzeitig seinen unglaublichen Lauf bei der Winter Series fort. Für den zweiten Sieg des Tages war der Österreicher dejanaceking beim Sunday Cooldown verantwortlich. In dem $1k PKO-Turnier erbeutete er als Sieger rund $80.000.

Gestern wurden zugleich die Hauptturniere aller vier Buy-In-Kategorien gestartet. Gut sieht es derzeit im Winter Series Main Event der teuersten Kategorie aus, denn bei dem $2.100-Turnier liegt der Deutsche Flush098765 auf Platz zwei der Chipcoutns. Bei noch 91 übrigen Teilnehmern warten heute $359.700 auf den Sieger.

Ebenso interessant sind die Zwischenstände der anderen Main Events, jedoch lässt sich aufgrund der deutlich höheren Teilnehmerzahlen noch keine Favoriten-Vorhersage starten.

Hier die wichtigsten Ergebnisse von gestern:

WS54H WS55H WS55M WS56H WS56L WS56M WS56Mi WS57H Ws58H WS58M

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben