Sunday Grind auf 888poker – Roman „Romeopro33“ Romanovskyi gewinnt den $1.050 Whale, “Kannwas” wird Dritter

888pokerWie jeden Sonntag wurde auch gestern wieder auf 888poker gegrindet, was das Zeug hält, und um fünfstellige Preisgelder gekämpft.

Die größte Summe des Tages holte sich der Ukrainer Roman „Romeopro33“ Romanovskyi, der beim $1.050 ohne vorherigen Deal siegte und „PokerJoe332“ aus den Niederlanden und „Kannwas“ aus Österreich auf die Plätze verwies.

Als Belohnung gab es gut $26.000, seine beiden letzten Konkurrenten mussten sich mit $16.875 bzw. $11.250 begnügen.

Beim Mega Deep erzielte „23NoraB“ mit einem vierten Platz das beste Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht.

Den Sieg holte nach Deal mit dem Zweitplatzierten „Kale333“ der Weißrusse „Happynose“, der sich über mehr als $17.000 Preisgeld freuen durfte.

Hier die wichtigsten Ergebnisse als Screenshots:

Mega Deep Sunday PKO 8-max Sunday PKO Turbo Mega Deep Whale

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben