Hollywood-Schauspieler James Woods gewinnt Turnier der LAPC

0

2019LAPC_E32_WinHollywood-Schauspieler James Woods ist ein bekanntes Gesicht an den Pokertischen. Der Hobbyspieler nahm schon bei vielen großen Turnieren teil und konnte seit seinem ersten HendonMob-Eintrag 2004 schon $318.000 erwirtschaften. Wie viel Geld der Schauspieler bei WSOP, WPT und anderen Poker-Großereignissen bisher eingesetzt hat, sei einmal dahingestellt.

Bei der LAPC im Commerce Casino konnte Woods jetzt aber einmal zubeißen. Beim $530 Triple Draw (Event #32) setzte sich der Schauspieler gegen 67 Gegner durch und sicherte sich bereits zum zweiten Mal die Remington-Trophäe. Für seinen Erfolg gab es dieses Mal $7.560.

LAPC_2019Die LAPC läuft bereits seit dem 16. Januar und geht noch fast einen Monat. Aktuell laufen im Commerce Casino noch viele Low-Buy-In und Midstakes-Turniere, was sich aber zum Ende des Monats ändern wird. Der Höhepunkt der Serie ist das WPT $10.000 Championship Event ab dem 02. März bis zum Ende der Los Angeles Poker Classic.

LAPC Event #32 $530 Triple Draw

Entries: 68

Preispool: $33.660

PLACEPAYOUT
1JamesWoods$7,560
2DonaldHalpern$7,550
3DavidMatsumoto$6,200
4MichaelNoori$3,030
5CraigChait$2,140
6MoFathipour$1,560
7AlexanderOrlov$1,170
8DanielLawrence$1,170
9KoreySimeone$910
10RonaldWare$910
11DonaldMcNamara$730
12HarryDanielyan$730

Quelle / Bildquelle: lapcnews.com