Allin am Sonntag – HFC auf dem Weg Richtung 2. Liga

0

hallescher fcBankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 821,82 Euro

 

Donnerstag ging völlig daneben und wir mussten den größten Verlust mit 380,- Euro seit langem akzeptieren.  Heute habe ich mich deswegen entschieden, alles oder nichts zu spielen. Ich habe seit einer Woche ein Spiel im Auge gehabt und wollte egal was, mindestens die Hälfte des Bankrolls setzen, jetzt wird es eben alles. In der 3. Liga lief  es bei dem Halleschen FC nach der Winterpause nicht immer rund, aber am letzten Freitag kam der Befreiungsschlag gegen KFC Uerdingen mit dem 4-0 Sieg und der 3. Platz konnte sichergestellt werden. Mit der Niederlage gestern für Wehen kann dies heute nochmal ausgebaut werden, und die Chancen gehen den defensiv starken Hallensern nicht aus der Hand beim Schlusslicht VFR Aalen. Als eine kleine Sicherheit werden wir auch 100,- Euro in einer Kombi investieren, wo richtig Risiko eingegangen wird.

14:00 Uhr VFR Aalen – Hallescher FC

Mein Tipp: Hallescher FC Quote 2.45 bei Sportwetten.de für 300,- Euro

Mein Tipp: Hallescher FC gewinnt zu null Quote 3.73 bei Sportwetten.de für 121,82 Euro

Mein Tipp: Draw no bet Quote 1.7 bei Sportwetten.de für 300,- Euro

Der Hallesche FC stellt zusammen mit VFL Osnabrück die beste Abwehr der Liga mit nur 21 Gegentoren. Nach der Winterpause haben sie in 4 der 5 Spielen zu Null gespielt. Vorne hapert es ein wenig mit der Chancen-Auswertung, aber mit dem 4-0 Sieg von letzter Woche gegen KFC Uerdingen, glaube ich, ist der Knoten endlich geplatzt. Laut Trainer Norbert Meier aus Uerdingen hätte das Spiel auch 8-0 ausgehen können. Halle war in allen Belangen überlegen. Das wichtigste war, dass Stürmer Fetsch endlich zweimal traf. Er hat in den 3 Nullnummern gegen Lotte, Jena und Kaiserslautern zahlreiche 100 %ige Chancen ausgelassen. Heute könnte 1 Tor reichen und da Halle oft auswärts besser spielt, weil sie sehr stark im Umschaltspiel sind mit den beiden schnellen Außen Manu und Ajani, hoffe ich, dass sie heute treffen werden. Das Schlusslicht Aalen hat trotz allem 44 Tore kassiert und in den letzten 14 Spielen immer mindestens 1 Tor kassiert. Halle hat auswärts 7 Spiele gewonnen und 23 Punkte geholt in 13 Spielen. Meistens aber war es ein 1-0 oder 2-0 und genau dieses Ergebnis sehe ich heute auch als das wahrscheinlichste.

 

Kombi:

13:30 Uhr St.Pauli – HSV  Mein Tipp: Halbzeit Draw Quote 2.10

13:30 Uhr Magdeburg – Sandhausen Mein Tipp: Draw no Bet Magdeburg Quote 1.60 

18.00 Uhr RSC Anderlecht – Kv kortrijk  Mein Tipp: RSC Anderlecht Quote 1,60 

15:00 Uhr Handball 2.Liga Hamburg – Elbflorenz Mein Tipp: Draw no Bet Hamburg Quote 1.45

Gesamtquote 7.7952 bei Sportwetten.de für 100, 00 Euro