King’s Resort – Reevcrona ist der S.O.P.C. Main Event Champ

0

Am Sonntag wurde im King’s Resort Rozvadov das S.O.P.C. Main Event entschieden. An den seit Donnerstag angebotenen fünf Starttagen sorgten etwas weniger als 1.000 Entries für einen Preispool von €140.077. 142 hatten die Qualifikation für das Finale an den regulären Starttagen 1A – 1D geschafft, dazu gesellten sich die erfolgreichen Spieler des Turbo Flight 1E, der am frühen Sonntagmorgen die letzte Möglichkeit zum Einstieg in das Hauptturnier bot. 

Beim Finale dauerte es nicht allzu lange, ehe die bezahlten Plätze erreicht waren, denn schon mit Platz 103 wurde der Min-Cash (€350) ausbezahlt. Richtig ernst wurde es aber erst wieder am Final Table, als nicht nur die €24.580 Siegprämie immer näher rückte, sondern auch die Preissprünge deutlich attraktiver wurden. 

Für die deutschen Starter sah es zunächst gut aus, denn drei Spieler nahmen am Final Table der besten Acht platz. Auf einmal ging es jedoch ganz schnell und einer nach dem anderen purzelte aus dem Turnier. Am Ende nahmen Kemal Bulut, Alexander Just und Hannes Schwarz die Plätze vier, fünf und sechs ein. 

Die Top rangelten eine kurze Zeit, bis ein 3-way-All-in für die Entscheidung sorgte. Der Russe Salomasov pushte vom Button mit 78 All-in, der Norweger Rune Andersen hielt mit Sechsern dagegen und aus dem Big Blind stieg auch Chipeader Per Reevcrona mit AJ suited mit ein, der mit einem getroffenen Ass die Angelegenheit zu seinen Gunsten entschied. Neben dem Preisgeld durfte der Schwede sich auch noch über ein €10.350 WSOPE Main Event Ticket freuen. 

Per Reevcrona ist der S.O.P.C. Main Event Champion

S.O.P.C. Main Event – Ergebnisse

Entries: 780 (203 Re-Entries)  –  Preispool: €140.077

Pos.First nameLast nameNicknameNationalityPayout 
1Per Klas RolandReevcronaSweden€ 24 580WSOPE TICKET (10.350€)
2IgorSalomasovRussian Federation€ 15 035
3RunarAndersenNorway€ 10 741
4KemalBulutGermany€ 8 134
5AlexanderJustGermany€ 6 473
6HannesSchwarzGermany€ 4 969
7Leif Agne RickardLarssonSweden€ 3 593
8EliPeerIsrael€ 2 452
9Rainer HeinrichBesrutschGermany€ 1 946
10MagedAzizEgypt€ 1 583
11CharlotteThorbergDenmark€ 1 583
12GoofyGermany€ 1 362
13MichaelFrandsenDenmark€ 1 362
14BesnikSadikuSweden€ 1 232
15MarekSindelarCzech Republic€ 1 232
16MatusSchniererSlovakia€ 1 103
17Marcos AndreBoehmBrazil€ 1 103
18JurajPoliacekSlovakia€  973
19Elem JenKubaniIsrael€  973
20Zaki IzhakGviliIsrael€  973
21Ole KragelundToftDenmark€  843
22GeorgiosKotoumpasGreece€  843
23AlexanderMiedlGermany€  843
24DejanPrikulovicSweden€  713
25LGermany€  713
26TrondSundbyNorway€  713
27MortenAntonsenNorway€  713
28KurtFilterSwitzerland€  610
29FrancescoCandelariItaly€  610
30SteinarUtlandNorway€  610
31MarkusPolzerGermany€  610
32Jens HenrikRiisDenmark€  545
33KarelNovotnyCzech Republic€  545
34MartinFulkaCzech Republic€  545
35Wenzel JulianBlickhaeuserGermany€  545
36KnudJakobsenDenmark€  545
37Dan Gunnar JoakimOlinSweden€  545
38Peter MoellerLarsenDenmark€  545
39ErikAvlastimovGeorgia€  545
40Kenneth OesterpartStangenNorway€  480
41LABIGermany€  480
42Marco AntonioNatalinoGermany€  480
431.1 gateBelgium€  480
44FrancescoSennaItaly€  480
45Leif Magnus RickardNyholmSweden€  480
46Thomas DanielFischerGermany€  480
47Mikkel RuhrLindDenmark€  480
48AndrejPirnikSlovakia€  480
49PetrKubenkaCzech Republic€  480
50KevinLiebschnerGermany€  480
51Bjoern IngeForsenSweden€  480
52Hans JoergenSchoenningSweden€  480
53Jesper ArnfeltRasmussenDenmark€  480
54ZoranZoricSweden€  480
55Johan Claes UrbanJohanssonSweden€  480
56NicolaeDatcuRomania€  415
57LotharWolzGermany€  415
58KimOlsenDenmark€  415
59GiacintoVammacegnaItaly€  415
60Stefan IngemarGillstrandSweden€  415
61DominikMatejkaCzech Republic€  415
62DamirEfendicBosnia and Herzegovina€  415
63ZurabEjibiaGeorgia€  415
64MarkoDogasSweden€  415
65Chris Joergen DyhrHansenDenmark€  415
66AnoAGermany€  415
67BrianRundhaugNorway€  415
68MarioGeisslerGermany€  415
69Udo HolgerStumpeGermany€  415
70LukasKlimaCzech Republic€  415
71PabloGermany€  415
72AndreasHoeivoldNorway€  376
73BaldelliFabianFrance€  376
74ViggiGermany€  376
75Ahmad Abdul JabbarMohammedSweden€  376
76Kjell Marcel GQuiporBelgium€  376
77Alexander HernesStefanssonNorway€  376
78ConchobarGermany€  376
79Hans Peter MikaelKarlssonSweden€  376
80Vladimir YurievSaralievBulgaria€  376
81Ulf BrunoGustafssonSweden€  376
82Anders HoltBendtsenDenmark€  376
83ChristianBerentzenDenmark€  376
84NicoLudwarGermany€  376
85Vincent PaulDe SilvaSweden€  376
86Chris RemiKristensenNorway€  376
87Lasse RichardMarjanenSweden€  376
88Kasper JoergenHansenDenmark€  376
89DavidAvrahamIsrael€  376
90Florian GeorgGossGermany€  376
91Bjoern Johan AndreasScharinSweden€  376
92Ulf Niklas VilhelmHammelfeltSweden€  376
93Peter StrangeBeckDenmark€  376
94CENCICzech Republic€  376
95ErnstSchnelzerGermany€  376
96Mehdi NorbertMessadiFrance€  350
97ZigigiGeorgia€  350
98Irina MariaDatcuRomania€  350
99DennisJacobsenSweden€  350
100Karl ViktorEdqvistSweden€  350
101IbPoulsenDenmark€  350
102GabrielIzoSlovakia€  350
103Jan MartinLarssonSweden€  350

Replay vom S.O.P.C. Finale  

S.O.P.C – Final – Live from King’s Resort von pokerroomkingsDE auf www.twitch.tv ansehen