SSOP Bratislava – Main Event und 6-Max sind entschieden

0
Francesco Candelari und David Kříštek nach ihrem Deal im Main Event der SSOP

Bei der Slovak Series of Poker (SSOP) in der slowakischen Hauptstadt Bratislava wurden gestern sowohl das Main Event als auch das 6-Max Turnier zu Ende gespielt.

Nach einem Heads-Up Deal von Francesco Candelari und David Kříštek im Main Event stand der Sieg des Italieners Candelari fest. Er darf sich über den gläsernen Pokal und € 29.077 freuen, Kříštek bekommt als Zweiter € 23.260.

Das Hauptturnier der SSOP im Banco Casino war mit 889 Entries bei einem Buy-In von € 200+20 sehr gut besucht. Dadurch entstand ein Preispool von insgesamt € 177.800, der an die ersten 89 Spieler ausgeschüttet wurde. Bis zum Schluss kämpfte Francesco Candelari, der mit nur 12 Big Blinds in den Finaltag gestartet war, um am Ende als Sieger Hause zu gehen.

Beim 6-Max machte Boris Gál das Rennen. Gal gewann bereits letztes Jahr das „SSOP Fifty K“ und darf sich nun über seinen nächsten Titel freuen. Das 6-Max hatte einen Preispool von € 7.380, der durch 123 Entries bei einem Buy-In von €60+6 zustande kam.

Main Event:

 

Pos.

NamePayout
1.Francesco Candelari€ 29 077
2.David Kříštek€ 23 260
3.Marián Flešár€ 13 396
4.Richard Miklošovič€ 10 557
5.Jaromír Šitavanc € 8 783
6.Lukáš Horváth€ 7 179
7.Erich Wingartner€ 5 616
8.Ioannis Avgousti€ 4 223
9.Patrik Kuník€ 2 956
10. – 12.Melichár Pavol, Gierwos Koskiniotis, Tutko Dušan€ 2 111
13. – 15.Savic Miso, Žatko Ján, Caverzaghi Paolo € 1 774
16. – 18.Sekáč Tomáš, Bednár Štefan, Georgiev Martin€ 1 537
19. – 21.Ilanovský Miloslav, Fáber Jozef€ 1 309
22. – 24.Karas Marián, Koo Hyun Seo, Picek Juraj€ 1 154

 

6-Max:

Pos.NamePayout
1.Gál Boris € 1 881
2.Jaroslav Holub€ 1 174
3.Kiil Roland€  887
4. Pipiška Jaroslav€  677
5. Erriv Leonardo €  536
6.Kubincová Ela€  414
7.Blahovský Andrej€  308
8.Antonis Antoniou€  238
9.Bartko Vladimír€  200
10.Vovčík Marek€  161
11.Jánošovský Jakub€  161
12.Sakis Nicolau€  137
13.Paulenová Monika €  137
14.Lesko Martin€  100