Gorans Sportwetten – Senegal vs Algerien – Wer holt sich den Afrika Cup?

0

Hallo Zocker-Freunde!

Nachdem die Sommerpause bis dato einem Desaster gleichkam, konnte ich mit meinen letzten Wetten etwas Boden gut machen und einen kleinen Gewinn von €89,35 einfahren. Der Abwärtstrend ist damit vorerst gestoppt und meine Bankroll steht momentan bei €884,35. Da ich mit knapp 1,2k in die Sommerpause gestartet bin, ist meine BR dennoch um knapp 25% geschrumpft, aber es gibt definitiv schlimmeres. Ich bin auf jeden Fall froh, dass nächste Woche – ENDLICH – die zweite Bundesliga wieder an den Start geht und uns wieder ein halbwegs vernünftiges Wettangebot zur Verfügung stehen wird. Bis dahin, Bol Sans!


Tipp 80
Senegal vs Algerien: (19.07.2019, 21.00 Uhr)

Im Finale des Afrika Cups kommt es heute Abend zum Duell zwischen dem Senegal und Algerien. Die Buchmacher sehen das Spiel völlig offen und zahlen im Schnitt für einen Sieg der Teams jeweils eine 2,80 Quote. Die Quoten schmecken auf jeden Fall richtig und man muss sich jetzt im Prinzip nur noch entscheiden, welcher Mannschaft man ein paar Prozente mehr gibt.

Ich persönlich habe mir beim Afrika Cup Spiele von beiden Mannschaften reingezogen und muss ganz klar sagen, dass mir der Spielstil der Algerier wesentlich besser gefallen hat. Man hatte bei Algerien wirklich das Gefühl, dass dort eine Einheit auf dem Platz steht und sie um jeden Preis gewinnen wollen. Sie sind sehr aggressiv, gleichzeitig aber auch technisch extrem stark. Algerien ist seit mittlerweile 12 Spielen ungeschlagen und hat auch im direkten Duell gegen die Senegalesen eine starke Bilanz vorzuweisen. Aus den letzten 5 Spielen stehen vier Siege und ein Unentschieden zu Buche.

Das Team aus dem Senegal hingegen fand ich von der Spielweise oftmals zu defensiv eingestellt und auch sonst hat mir – gerade in der Offensive – die Durchschlagskraft gefehlt. Wobei man aber auch hervorheben muss, dass dieser Spielstil dazu führte, dass sie bislang nur ein Gegentor – im gesamten Turnier -hinnehmen mussten. Das Gegentor kassierten sie beim 0:1 in der Gruppenphase eben genau gegen Algerien, ihrem jetzigen Finalgegner. Ansonsten muss ich sagen, dass Senegal mit Spielern wie Mane, Koulibaly und Gueye zwar über mehr individuelle Klasse verfügt, aber ich hatte dennoch nicht einmal das Gefühl, dass Senegal als absolute Einheit fungiert und ich denke, dass dieser Punkt heute Abend spielentscheidend sein wird.

Aufgrund der Tatsache, dass Algerien bei diesem Afrika Cup fast durchweg starke Leistungen gezeigt hat, sie bereits in der Gruppenphase gegen den Senegal mit 1:0 gewannen und auch im direkten Duell gegen Senegal immer gut aussahen, denke ich, dass sie sich heute Abend den Titel sichern werden. Ich habe mich daher für die Draw no Bet-Quote (Bei Unentschieden, Geld zurück) entschieden, welche bei einer starken 1,90 steht. 


Mein Tipp: ALGERIEN DnB / Quote: 1,90 bei ComeOn.com
Einsatz: €109,35 / Max. Auszahlung: €207,77


Bankroll Start: €500,- 
Bankroll Aktuell: €775,- (€109,35 offen / Tipp 80)


Gruß Goran