MicroMillions auf PokerStars – Deutsche weiter in starker Form

0

Auch am siebten Tag der MicroMillions auf PokerStars konnten die deutschsprachigen Spieler einige ausgezeichnete Ergebnisse erzielen.

Bei Event #59, einem $1.10 6-max Turbo-KO, ließ „Fleety001“ aus Deutschland alle 5.331 Konkurrenten hinter sich und kassierte inklusive Bountys über $500 Preisgeld.

Nicht ganz für den Sieg reichte es bei Event #62, einem $5.50 Pot-Limit Omaha, für „Alex3881“. Nach einem Deal der fünf letzten Spieler räumte er aber auch als Zweitplatzierter die höchste Summe ab. Fast $2.700 wurden seinem PokerStars-Konto gutgeschrieben.

Und auch bei Event #64, einem $3.30 4-max PKO, gelang einem deutschen Spieler der Sprung aufs Treppchen. „KM-6“ landete nach zwei Re-Entries auf Platz 2 und durfte sich über fast $1.800 Preisgeld freuen.

Daneben gab es noch weitere Top-Ergebnisse für die deutschsprachige Community, die ihr in den Ergebnis-Screenshots am Ende des Artikels findet.

Größter Gewinner der Tages war aber der Zypriote „tegiousis“, der bei Event #61 über $6.400 abräumte – und das bei einem Startgeld von $5.50!

Heute geht es bei den MicroMillions in unvermindert hohem Tempo weiter. Wieder stehen zehn Turniere auf der Agenda, darunter das $11 Sunday Storm mit einer Garantie von $250.000!

Hier die Ergebnisse von gestern: