Fußball 3. Liga – Ost-Derby in Halle

0

Bankroll Start: 1.000,- Euro,  aktuell: 1.666,68 Euro

Die gestrige Etappe bei der Tour de France war zum Heulen. Egan Bernal war auf dem besten Weg zum sicheren Sieg, als das Unwetter einsetzte und es Hagel so groß wie Tennisbälle regnete. Als ob dies nicht genug wäre, gab es dazu auf der letzten Abfahrt einen Erdrutsch, sodass die Etappe am vorletzten Berg, 30 Kilometer vor dem Ziel beendet werden mußte. Die meisten Bookies haben keinen Sieger der Etappe gewertet, deswegen werde ich auch den gestrigen Tag vollkommen weglassen, da wir so eh nur 10,- Euro Plus gemacht hätten. Das Positive ist, dass es auf der heutigen verkürzten Etappe auf 60 Kilometer kaum möglich wird, Bernal den Gesamtsieg wegzunehmen und den damit sicheren 265,- Euro Nettogewinn. 

Heute werde ich mich wieder meiner Lieblings-Liga, der 3. Liga, widmen, wo unter anderem in Halle das mit Spannung erwartete Ost-Derby gegen Rostock stattfindet. Hier sehe ich die Heimmannschaft im Vorteil, die in Uerdingen hoch überlegen war (15 zu 1 Ecken und 18 zu 4 Torschüsse) und dort die 3 Punkte verdient hätten. Am Ende verloren sie mehr als unglücklich 0-1. Rostock verspielte zu Hause gleichzeitig gegen Aufsteiger Victoria Köln eine 3-0 Führung. Preußen Münster sehe ich zu Hause auch im Vorteil gegen Carl Zeiss Jena, die mit 7 Neuen in der Start-Elf noch etwas brauchen, um in Schwung zu kommen.

14:00 Uhr Hallescher FC – Hansa Rostock

Mein Tipp: Hallescher FC Quote 2.10 bei Comeon für 70,- Euro

Mein Tipp: Draw no Bet Hallescher FC Quote 1.55 bei Comeon für 120,- Euro

 

14:00 Uhr Preußen Münster – Carl Zeiss Jena

Mein Tipp: Preußen Münster Quote 2.0 bei Comeon für 100,- Euro