Salvatore Natolitano dealt sich zum Sieg beim IPO San Marino

0

Beim IPO San Marino Main Event ging es gestern für 8 Spieler an den Final Table, und als nur noch drei von ihnen am Tisch saßen einigte man sich auf einen Deal. Als offizieller Sieger erhält Salvatore Napolitano €92.820, gefolgt von Umberto Calabrese als Zweiter für €83.000 und Yu Jung Chun auf Platz Drei immerhin noch €75.000.

Insgesamt wurden verteilt auf 4 Flights stolze 1.273 Entries für jeweils €540+€60 bezahlt, und somit lagen über €623.000 im Preispool. Die traditionsreiche IPO, für die man sich nach wie vor über PokerStars qualifizieren kann, wird in diesem Jahr von PKLive360 ausgerichtet. Nach dem Stop in San Marino findet vom 10. bis 15.Oktober die IPO Nova Gorica im Perla Resort in Slowenien statt.

Anbei die Final Table Payouts:

1. Salvatore Napolitano 92.820 euro*
2. Umberto Calabrese  83.000*
3. Yu Jing Chun             75.000*
4. Juri Pedrini 38.929
5. Giampiero Mapelli 30.139
6. Claudio Trebbi 22.604
7. Elya Bensimhon 16.593
8. Luca Topazio 12.558