PokerStars Bounty Builder Series – Sieg für Luke “Bit2Easy” Reeves

0
Luke "Bit2Easy" Reeves

Auf PokerStars dreht sich aktuell alles ums “Ausknocken”. Bei der Bounty Builder Series werden jeden Tag Bounty Turniere mit hohen Garantien für jeden Geldbeutel angeboten, die für jede Menge Action sorgen. Gestern ging es in den dritten Tag und 12 Bounty Turniere standen auf dem Programm. Mit Buy-Ins zwischen $5,50 und $1.050 wurden Preispools mit insgesamt über 2 Millionen Dollar generiert.

Am dritten Spieltag der Bounty Builder Series konnte unsere DACH-Gemeinde keinen Titel holen. Beinahe hätte es jedoch für einen Sieg gereicht. “Grozzorg” schaffte es bei Event #27 $530 8-Max ins Heads-Up, musste sich aber dem englischen Highstakes-Pro Luke “Bit2Easy” Reeves geschlagen geben. Für den Sieg erhielt “Bit2Easy” $17.073,75 + $10.736,29 an Bounties. Für seinen zweiten Platz gab es für “Grozzorg” immerhin $12.354,88 + $4.607,42 Bounties. Ebenso am Final Table nahm Stefan “mindgamer” Jedlicka platz. Der Österreicher musste auf Platz 6 gehen und erhielt dafür $3.387,67 + $4.382,84 an Bounties.

In den weiteren Turnieren konnten die DACH-Spieler noch einige Final Tables und gute Resultate erreichen. Bei Event #28 $109 4-Max Turbo erreichte “Ruffy_kid” Platz 7 ($1.141,11 + $510,94). “stawal8” musste den Final Table von Event #31 $11 auf Platz 8 verlassen ($783,16 + $517,15), nachdem er über 15.500 Spieler hinter sich ließ. Ebenfalls frühzeitig den Final Table verlassen musste “SlaterDaKing” bei Event #32 $215 6-Max Hyper-Turbo auf Platz 9 ($1.401,63 + $625). In Event #35 $5,50 8-Max konnte man einen deutschen Doppel-Final Table erreichen. Jedoch war für “Dand1” auf Platz 9 Schluss ($151,81 + $93,38) und “jankoh1989” musste auf Platz 5 den Tisch verlassen ($587,98 + $201,26). Beim letzten Turnier des Tages, Event #36 $109 Turbo, schaffte es “JensHei” unter die letzten fünf, musste dann jedoch den Traum vom Bounty Builder Titel begraben ($2.951,69 + $1.438,85).

Der größte Preispool des Tages wurde beim teuersten Turnier des Tages, Event #29 $1.050, generiert. Der Sieg und größte Cash des Tages ging an Sebastian “p0cket00” Sikorski. Für seinen Sieg erhielt er über 65.000 Dollar ($32.993,92 + $34.234,35). Einen guten Tag erwischte auch Vlad “dariepoker” Darie. Der Rumäne siegte bei Event #33 $530 8-Max und kassierte dafür gut 45.000 Dollar ($22.354,36 + $22.400,30).

Heute geht es auf PokerStars weiter mit der Bounty Builder Series. Los geht es bereits ab $2,20, bis hin zu $530. Wer noch keinen PokerStars Account hat, kann sich hier registrieren und versuchen seine Mitspieler “auszuknocken”.

Hier die Ergebnisse der gestrigen Bounty Builder Turniere: