Brandheiß und brandneu: Mit „TopTipp“ auf Lotto Zahlen setzen

0

Der November wird ganz schön heiß, zumindest, was das Glücksspiel betrifft, denn mit „TopTipp“ erweitern die Österreichischen Lotterien ihr Spielangebot. Sie bieten ihren Spielteilnehmern eine zusätzliche, an die Lotto Ziehung gekoppelte Gewinnmöglichkeit. Ab 4. November 2019 kann man bei „TopTipp“ auf die Zahlen, die bei der Lotto Ziehung gezogen werden, tippen. Im Gegensatz zu einem Lotto Tipp versucht man hier aber nicht, die „6 Richtigen” vorauszusagen, sondern die Spielteilnehmer haben die Möglichkeit auf einzelne Zahlen (bis zu fünf) der Lotto Ziehung zu setzen (wobei die Zusatzzahl nicht berücksichtigt wird). Stimmen alle getippten Zahlen mit den gezogenen Zahlen der Lotto Ziehung überein, gewinnt man fixe Beträge (bis zu 75.000 Euro).

„TopTipp“ ist somit ein Fixquoten-Spiel, das heißt, die Gewinnhöhe ist unabhängig von der Anzahl der mitspielenden Tipps und auch unabhängig davon, wie viele Gewinne es im betreffenden Gewinnrang gibt. Gewinner müssen also ihre Gewinne nie mit anderen Spielteilnehmern teilen.

1 Euro pro Tipp – 5 Tipparten

„TopTipp“ greift zwar auf das Ziehungsergebnis von Lotto „6 aus 45″ zu, ist aber ein eigenständiges Spiel mit eigenem Wettschein. Das bedeutet, für die Teilnahme am Spiel muss man nicht Lotto gespielt haben (so wie das bei LottoPlus der Fall ist). Für nur einen Euro pro Tipp kann man entscheiden, auf wie viele Zahlen der Lotto Ziehung man tippen möchte. Insgesamt kann man aus 5 Tipparten (1er Tipp, 2er Tipp, 3er Tipp, 4er Tipp oder 5er Tipp) wählen. Auf 6 Zahlen kann nicht getippt werden, da dies dem normalen Lotto Tipp entsprechen würde.

Fixe Gewinnquoten bis zu 75.000 Euro

Um zu gewinnen, müssen alle getippten Zahlen gezogen werden. Das heißt: Bei einem 5er Tipp etwa müssen alle fünf getippten Zahlen unter den sechs gezogenen Lotto Zahlen sein. Dabei ist der Gewinn in jedem Rang garantiert, egal wie viele andere Spieler gleich viele Zahlen richtig getippt haben. Darüber hinaus kann man nicht nur Bargeld kassieren, sondern zusätzlich auch noch BonusTipps gewinnen.

Jeder 7. Tipp österreichweit erhält einen BonusTipp

Findet man nach der Tippabgabe auf der Quittung den Hinweis „BonusTipp“, hat man bereits gewonnen. Und zwar einen oder gleich mehrere BonusTipps. Um diese(n) spielen zu können, erhält man ab der nächsten Runde, unter Vorlage der Quittung, einen BonusTipp Gutschein. Dieser kann entweder sofort eingelöst oder später abgegeben werden. Der BonusTipp entspricht einem TopTipp Quicktipp und kann für eine Runde gespielt werden.

Wer übrigens nicht die eigenen Wunschzahlen ankreuzen möchte, hat auch bei „TopTipp“ die Möglichkeit, sein Glück mittels Quicktipp zu versuchen. Und natürlich kann man bei „TopTipp“ auch bis zu 10-mal „Ja“ zum Joker sagen. Ob unterwegs oder von zuhause, das neue Spiel kann man nicht nur in jeder Annahmestelle, sondern auch auf www.win2day.at spielen.