Bounty Builder Series Main Event – Sieg und über $300.000 gehen nach China

0

Gestern Abend gingen 396 Spieler von 3.885 Entries in das Finale des $530 Main Event der Bounty Builder Series auf PokerStars. Alle Spieler hatten bereits $773,39 an Preisgeld sicher und der Sieger sollte fast $200.000 plus den gewonnen Bountys seinem PokerStars Konto gut schreiben dürfen. Die Action live mitverfolgen konnte man auf dem Twitch-Kanal von Team PokerStars Online Member Felix „xflixx“ Schneiders. Trotz gutem Start war für ihn auf Platz 116 der Traum vom Sieg beendet. Für seinen Erfolg kassiert er $1.292,51 und mit $5.703,15 in Bountys kann er fast $7.000 seiner Bankroll hinzufügen.

Es waren noch einige Spieler unserer DACH-Gemeinde vertreten und mit SwalzB aus Deutschland konnte sich auch einer an den Final Table spielen. Mit ihm am Tisch saßen starke Kontrahenten, wie der Brite „robtinnion“, der bereits Event # 4 $55 Turbo gewinnen konnte ($26.050,27) und zur erlesenen Auswahl an Spielern gehört, die zwei Mal die Sunday Million gewonnen hat. Zu ihm gesellten sich noch die Pros Sebastian “p0cket00” Sikorski aus Kanada, der zuvor schon Event #68 $109 Turbo gewonnen hat ($23.519,37), und der Litauer Matas „bebaimis777“ Cimbolas.

Für keinen der genannten sollte es am Ende für den Sieg reichen. “p0cket00” musste als erster den Final Table verlassen (Platz 9, $25.040,12). Ihm folgen musste unsere deutsche Hoffnung „SwalzB“. Für den 8. Platz erhielt er immerhin $16.603,08 + $4.564,46 an Bountys. „bebaimis777“ hatte auf dem 5. Platz Feierabend ($65.043,05) und für „robtinnion“ war auf Platz 4 Schluss ($75.566,01).

Den Sieg holte sich der chinesische Spieler „vesaaaa_1“, nachdem er das Heads-Up gegen den Mexikaner „ImBluemagic“ für sich entscheiden konnte. Für den Sieg erhielt er inklusive Bountys $319.872,12 Siegprämie. Der Unterlegene „ImBluemagic“ durfte sich immerhin noch über $154.932,70 freuen.

Damit ist die Bounty Builder Series auf PokerStars beendet. Hier findet ihr noch das Ergebnis des Main Events: